darwinports.... was ich nicht verstehe...

Dieses Thema im Forum "Mac OS - Unix & Terminal" wurde erstellt von tolstoi, 17.10.2004.

  1. tolstoi

    tolstoi Thread Starter

    Was ich nicht so ganz nachvollziehen kann, jedesmal wenn ich mit darwinports etwas installieren will, muss ich in der bash immer wieder
    von neuem
    export PATH=$PATH:/opt/local/bin
    eingeben.
    Das kann doch nicht richtig sein, oder? Theorethisch müsste einmal doch genügen.
    Was könnte ich da übersehen haben?
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Das muss in deine .bash_profile rein. Sonst ist das immer nur für die aktuelle bash-Sitzung aktuell.
     
  3. tolstoi

    tolstoi Thread Starter

    Danke!
    Habe mir schon gedacht, dass da was fehlt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen