Darstellungsprobleme bei Formeln mit Word:2004

  1. pluto3107

    pluto3107 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Und zwar kann ich, egal was für eine Dokument, mit der Schrift Arial keine Punkte über meine gewünschte Variabel schreiben.
    Wenn ich den Formeleditor verwende und eine Formel erstelle oder eine vorhandene bearbeite erscheinen anstatt des Punktes den ich über dem V haben will, also den Volumenstrom, doppelte Pfeile nach links. Wenn ich allerdings den Schriftzeichensatz von Arial ändere, steht wieder alles da wie es sein soll.
    Das passiert übrigens nicht nur bei dem Punkt, sonder auch bei vielen andern Zeichen, aber nur bei der Schrift Arial. Und es wird auch gedruckt wie es falsch angezeigt wird.

    kann mir da jemand weiterhelfen? Habe es bereits auf mehrern Apple Rechnern getestet und es wa immer das gleich Problem.
    Das Skript soll aber unbedingt in Arial bleiben...

    Vielen Danke schonmal
     
    pluto3107, 31.01.2007
  2. *samantha*

    *samantha*MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    11
    Ich kenne mich eher mit LaTeX aus ... soweit ich weiß, hat aber OpenOffice auch einen Formeleditor.

    Wie sieht es denn aus, wenn du das Dokument (vorher: Backup!!!) in Oo_O öffnest und dann die Formel versuchst dort einzutippen?
     
    *samantha*, 01.02.2007
  3. pluto3107

    pluto3107 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke

    ich hab es schon mit NeoOffice versucht, der aktuellen Version. Nur macht der Formeleditor dort auch nicht was ich will und beim Exportieren des Dokuments kommt eh nur Müll raus.
     
    pluto3107, 01.02.2007
  4. *samantha*

    *samantha*MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    11
    Ich würde es a) mit LaTeX versuchen und dann die Formeln als Bilder einbinden, z. B. mit LaTeXiT. Dabei besteht der Nachteil dass das erstens wahrscheinlich unkomfortable ist und 2. du nicht Arial beibehalten kannst (soweit ich weiß).

    Wenn es unbedingt Word sein muss, würde ich es noch einmal mit einem anderen aber ähnlichen Schriftsatz versuchen, z. B. Helvetica. Auch hier ist offensichtlich, dass dann die Formel nicht in Arial stehen bleibt. (Besteht evtl. die Möglichkeit, ganz auf Helvetica umzusteigen?)

    Die am wenigsten elegante Lösung sehe ich darin, ein Arial formatiertes Dokumente mit entsprechender Formel bzw. Formelzeichen herzunehmen und die Sachen raus zu kopieren und im eigenen Dokument einzusetzen.

    Gleichwohl sind es Wege das Problem zu umgehen, wenn es auch die konkrete Ursache nicht behebt. Evtl. schauen noch Wordprofis vorbei, die genauer helfen können.
     
    *samantha*, 01.02.2007
  5. pluto3107

    pluto3107 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine Tipps
     
    pluto3107, 01.02.2007
  6. *samantha*

    *samantha*MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    11
    gern geschehen - sorry für die mangelnde Ursachenbezogenheit. :(

    Ein Hinweis würde mir noch einfallen, ist aber riskant: Gab es das Office nicht mal als Demo zum Download? Evtl. gibt es ja eine neuere Version, die das Problem nicht aufweist und zur Erstellung eines Skriptes langt. Hinterher halt entweder Upgraden, wenn man es unbedingt braucht, oder Demo nach dem Testzeitraum deinstallieren.

    Solche Probleme sind der Grund warum ich nicht mehr damit arbeite. Trotzdem wär es an dieser Stelle mal gut zu ergünden, worin eigentlich das Problem besteht. Wer also eine Lösung weiß, kann die ja im Falle eines Falles hier posten. ;)
     
    *samantha*, 01.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Darstellungsprobleme bei Formeln
  1. Dark Rose
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    179
  2. LostWolf
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    284
    LostWolf
    11.07.2017
  3. pergynt
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    97
    pergynt
    21.06.2017
  4. Dieschonwieder
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    121
    Dieschonwieder
    24.05.2017
  5. duke5000
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    399
    duke5000
    07.02.2017