Darstellungsproblem im Terminal

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von dusselmann, 15.01.2007.

  1. dusselmann

    dusselmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    18.12.2006
    Hi,

    ganz kleines Problem, aber ich find einfach keine Lösung. Die Schrift sieht einfach komisch aus im Terminal. Wie kann ich das wieder zurücksetzen? (Also die Standard-Terminal-Einstellungen laden?)

    Gruß, Dussel
     

    Anhänge:

  2. dusselmann

    dusselmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    18.12.2006
    Ich muss doch bestimmt nur irgendwo die userspezifischen Einstellungen vom Terminal löschen, richtig? Aber wo?
     
  3. tasker

    tasker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Versuch es mal mit ~/Benutzername/Library/Preferences/com.apple.terminal.plist
     
  4. tasker

    tasker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Ach ja, warum stellst Du nicht einfach mit Schrift -> Schrift eine neue Schrift ein und sicherst das ganze mit Als Standard sichern ?
     
  5. dusselmann

    dusselmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    18.12.2006
    Perfekt! Danke dir!
     
  6. dusselmann

    dusselmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    18.12.2006
    Hatte schon am Symbolabstand, der Schriftart und sonstigem rumgestellt - hat aber alles nix gebracht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen