Benutzerdefinierte Suche

Darstellungsfehler Macbook Pro Core2 HELP!!

  1. hannes4130

    hannes4130 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Service / Unterschiede / Tipps / Rechte Macbook Pro HelftMir!!

    Hi alle!

    Ich habe folgendes Problem:

    Seit einer Woche bin ich im Besitz eines Mac Book Pros. Nun tauchen in den letzten drei Tagen immer wieder solche Darstellungsfehler auf in Form von blauen und gelben "Kästchen". Diese treten zum Beispiel auf, wenn ich "Photo Booth" geöffnet hab. Auch interessant: Öffne ich meine Bibliothek in iTunes und lasse mir dabei die Alben-Cover anzeigen, vermehren sich diese Kästchen unwillkürlich über den ganzen Bildschirm.

    Ich habe einen Screenshot von diesem Darstellungsfehler machen wollen, aber auf diesen sind hinterher keine Kästchen zu sehen...

    Ich vermute einen Fehler in der Grafikkarte, aber wie der urplötzlich zustande kommt, ist mir schleierhaft. Kann es sein, dass ich mir ein Virus eingefangen hab???

    Hier noch ein paar Infos zu meinem Book:
    · Mac Book Pro
    · 2.16 GHz Intel Core 2 Duo
    · ATY,RadeonX1600

    Wäre super, wenn einer von euch mir weiterhelfen könnte!!


    Grüße vom Hannes



    Sooo.
    Ich hab jetzt eine stunde mit dem apple support telefoniert, und der meinte es sei ein grafikkarten problem.
    Also bin ich zu meinem händler und der hat wie erwartet, kein ersatz da, und auf die reperatur kann ich nicht warten.
    Einzige möglichkeit, für 400 euro mehr, bekomme ich das gleiche mit glossy display 2,33ghz anstatt 2,16ghz. 2 anstatt 1 gbRAM und 256 anstatt 128 mb grafikkarte.

    Und jetzt ?? sie können es auch reparieren und mir nachschicken, wenn ich die versandkosten übernehme.
    Da es ja erst 7 tage alt ist, dachte ich das ich es auch zurückgeben kann, zwecks 14tage rückgaberecht. Aber der meinte "hmmm das geht wohl nicht weil ich es nicht "online" bestellt habe. Wobei man bei dem laden eh nicht online bestellen kann ??? Und zudem habe ich das ganz über den education rabatt gekauft.

    Ach kein plan was ich da jetzt machen soll, und ob sich das mit den 400 €uros lohnen würde.
    Hab noch zeit bis morgen abend mir das zu überlegen...

    WAS WÜRDEST DU TUN ?????
    UPDATE... UNTEN GEHTS WEITER
     
    hannes4130, 04.12.2006
  2. Leachim

    Leachim

  3. hannes4130

    hannes4130 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den link, könnte das Scrambled display sein.
    So sieht das bei mir aus .... mit dem handy fotografiert
    [​IMG]
     
    hannes4130, 04.12.2006
  4. Roxelchen

    RoxelchenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    41
    so machen sich fehler / überhitzung einer grafikkarte bemerkbar
     
    Roxelchen, 04.12.2006
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    38.424
    Zustimmungen:
    4.351
    Komisch ist nur, dass der Fehler auf Coverflow beschränkt ist.
    Vielleicht einfach nur ein Darstellungsfehler bzw irgendwas in den Grafikbibliotheken durcheinander.

    Erscheinen die Fehler auch über der normalen GUI oder nur in Fenster, in denen, ich sag mal, Multimedia ausgegeben wird?
     
    AgentMax, 04.12.2006
  6. compifrank

    compifrankMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Da der Fehler nicht immer auftritt könnte es aber auch nur ein Treiberproblem sein. Ich würde erst mal folgendes machen:

    1. Neuen Benutzer anlegen und testen, ob es da auch auftritt
    2. Wenn ja, testweise ein neues OS X aufsetzen (evtl. auf externer Platte, oder altes BS archivieren) und da testen ob's auftritt.

    Wenn es mit einem neuen BS auch auftritt ist ein Hardwaredefekt wahrscheinlich. Dann Apple-Support anrufen.
     
    compifrank, 04.12.2006
  7. hannes4130

    hannes4130 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    danke für die schnelle antworten, geht ja echt fix hier...

    Also der darstellungsfehler ist nicht nur in den fenstern sichtbar, sondern über dem ganzen bildschirm verteilt, auch in der dockleiste. und bleibt dann auch für ein paar minuten da...
    ich hab jetzt einen neuen benutzer angelegt, photo booth geöffnet und es ging wieder direkt los.

    Mein hauptproblem ist das ich den mac ungerne zum laden zurückbringen würde da ich morgen abend für ein paar monate nach neuseeland fliege, und da auf meinen mac angewiesen bin.

    Osx teilweise neu installieren ?? oder wie meinst du das? und wie mach ich das?
    DANKE
     
    hannes4130, 04.12.2006
  8. SelonScience

    SelonScience

    hatte sowas auch beim mir half ein neues display.
     
    SelonScience, 04.12.2006
  9. HäckMäc_2

    HäckMäc_2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    288
    Schicke das Ding zurück!
    Es ist doch völlig egal, ob es ich um ein Software- oder um ein Hardwareproblem handelt (Ich tippe dabei eher auf ein Hardwareproblem). Eine Neuinstallation nach nur einer Woche mit hoffen, daß es vielleicht (!) funktioniert, kann's ja auch nicht sein.
     
    HäckMäc_2, 04.12.2006
  10. hannes4130

    hannes4130 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sooo.
    Ich hab jetzt eine stunde mit dem apple support telefoniert, und der meinte es sei ein grafikkarten problem.
    Also bin ich zu meinem händler und der hat wie erwartet, kein ersatz da, und auf die reperatur kann ich nicht warten.
    Einzige möglichkeit, für 400 euro mehr, bekomme ich das gleiche mit glossy display 2,33ghz anstatt 2,16ghz. 2 anstatt 1 gbRAM und 256 anstatt 128 mb grafikkarte.

    Und jetzt ?? sie können es auch reparieren und mir nachschicken, wenn ich die versandkosten übernehme.
    Da es ja erst 7 tage alt ist, dachte ich das ich es auch zurückgeben kann, zwecks 14tage rückgaberecht. Aber der meinte "hmmm das geht wohl nicht weil ich es nicht "online" bestellt habe. Wobei man bei dem laden eh nicht online bestellen kann ??? Und zudem habe ich das ganz über den education rabatt gekauft.

    Ach kein plan was ich da jetzt machen soll, und ob sich das mit den 400 €uros lohnen würde.
    Hab noch zeit bis morgen abend mir das zu überlegen...

    WAS WÜRDEST DU TUN ?????:confused:
     
    hannes4130, 04.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Darstellungsfehler Macbook Pro
  1. Verappled
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    326
    Verappled
    13.06.2015
  2. mynamenixname

    Mein MacBook spinnt!

    mynamenixname, 08.10.2010, im Forum: MacBook
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.530
    vonLeitn
    08.10.2010
  3. minmusmaximus
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    3.837
    minmusmaximus
    04.03.2012
  4. Le Roy
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    318
    TheChampions
    08.06.2009
  5. Mütze
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    572