D-Link DI-624+: Mac via LAN, WinXP via W-LAN...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Ochi, 12.12.2005.

  1. Ochi

    Ochi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Seid gegrüßt!

    Ich habe mir diesen Samstag einen Laptop mit Windows XP gekauft und mein Standard-DSL-Modem (Telekom) durch einen W-LAN-Router von D-Link ergänzt.

    Der Router ist soweit konfiguriert, dass ich problemlos mit beiden Rechnern surfen kann, nur wollte ich jetzt ein Heim-Netzwerk einrichten, um zwischen den beiden PC's auch Daten hin- und herschieben zu können.

    Ich habe mir zwar die Anleitung bei baumweb.de angesehen, aber irgendwie klappt es dennoch nicht.

    Vielleicht kann mir NW-Einsteiger ja jemand noch einmal alles erklären.

    Zur Info noch:
    Router: D-Link DI-624+
    LAN1: PowerMac G5 mit MacOS X.3.9
    W-LAN: Centrino-Laptop mit WindowsXP Prof. SP2
    W-LAN wird mit einem 128-Bit-WEP-Schlüssel codiert und macht soweit keine Probleme.

    Danke im Voraus,
    Ochi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen