1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

D-Link DI-604 langsam

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von chell, 13.05.2005.

  1. chell

    chell Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe hier ein Netzwerk, in dem ein Mac (MacMini/Mac OS X Tiger 10.4) und ein Windows PC (Windows XP SP2) sind. Ich komme auch mit beiden ins Internet, nur laden die Seiten auf dem Mac furchtbar langsam, auf dem PC jedoch superschnell. Ich habe eine 5Mbit downstream connection, daran sollte es also nicht liegen. Auf dem Mac habe ich auch schon einen anderen Browser als Safari (Camino) ausprobiert-es ändert nichts. Hat jemand vielleicht eine Idee, wie ich dem Problem beikommen könnte?

    Vielen Dank im Vorraus!

    Mit freundlichem Gruß

    chell
     
  2. Ich kann dir leider nicht helfen, das Problem zu lösen. Allerdings habe ich den gleichen Effekt: Der PC ist wesentlich schneller als der Mac (über meinen Router). Auch ein anderer Browser als der Safari zeigt keine beschleunigende Wirkung. Wie Du siehst, ist das also kein individuelles Problem.
     
  3. Iffert85

    Iffert85 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch über einen Router ans internet angeschlossen, so wie auch 2 Rechner mit Win XP SP2 und habe keine Geschwindigkeitsprobleme...

    Vielleicht liegts an der Konfiguration des Routers?

    Grüße