Cyberduck: SFTP wo kann ich einen Private key eingeben?

Diskutiere das Thema Cyberduck: SFTP wo kann ich einen Private key eingeben? im Forum Netzwerk-Software

  1. Maio4c

    Maio4c Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.09.2006
    Hi zusammen,

    ich habe folgendes Problem, ich möchte auf einen SFTP zugreifen.
    bei dem ich mich über einen PRIVATE KEY authentifizieren muss.

    Ich setze bei den erweiterten Optionen das Häkcheen bei

    " Public key autehntifizierung verwenden"

    und wähle dann die ".ppk" Datei aus.

    Beim verbinden kommt aber immer die Fehlermeldung:

    THE KEY FORMAT IS NOT SUPPORTED

    Was mache ich falsch :(

    danke für eure Hilfe...

    Flo
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.564
    Zustimmungen:
    4.705
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    cyberduck nutzt doch das openssh des systems, da musst du wohl keys im PEM format haben...
    .ppk hört sich ja nach einem putty file an...

    um das .ppk file zu konvertieren musst du wohl folgendes im terminal machen:
    ssh-keygen -i -f KEYFILE.ppk
     
  3. Maio4c

    Maio4c Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.09.2006
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe,
    da ich technisch nicht so fit bin:

    gibt es eine möglichkeit die beiden Formate ineinander umzuwandeln?

    bzw. kennst du ein Programm, welches etwas mit den ppk files anfangen kann?

    thx

    Florian
     
  4. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.564
    Zustimmungen:
    4.705
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    wie ich schon im geänderten post schrieb:
    ssh-keygen im terminal

    ssh-keygen -i -f /pfad/zum/.ppk > sshkeyfile
     
  5. Maio4c

    Maio4c Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.09.2006
    OK :)

    da ich auch ein mac-newbie bin:

    Wie lautet die genaue Pfadbezeichnung, wenn der Key auf meinem Schreibtisch abgelegt ist?

    Wohin wird dann die neue Datei ausgegeben, oder wird die alte überschrieben?

    Vielen, vielen Dank :)
     
  6. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.564
    Zustimmungen:
    4.705
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    ssh-keygen -i -f ~/Desktop/filename.ppk > ~/Desktop/sshkeyfile.pem

    so liegt das neue file auch direkt auf dem desktop...
    du musst natürlich filename.ppk entsprechend ersetzen...
     
  7. Maio4c

    Maio4c Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.09.2006
    Hab folgendes eingegeben:

    florian-mais-ibook-g4:~ florianmai$ ssh-keygen -i -f ~/Desktop/matthias_emmert_private_key.ppk > ~/Desktop/matthias_emmert_private_key.pem
    uudecode failed.
    florian-mais-ibook-g4:~ florianmai$


    Also ne Fehlermeldung...

    was hab ich falsch gemacht?
     
  8. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.564
    Zustimmungen:
    4.705
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    nichts, da muss man wohl mit putty den key in das format exportieren...
    wenn du selber kein windows mit putty da hast, musst du halt denjenigen fragen, der dir den key gegeben hat...
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...