Cursorpfeil-Umstellung für Linkshänder

hjg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
3.378
Ist es möglich unter 10.6/10.7 mit Bordmitteln, z.B. im Terminal, den Cursorpfeil so zu verändern, dass die Spitze nach rechts zeigt?
Wenn nicht, gibt es ein entsprechendes Programm? (Unsanity Mighty Mouse ist ab 10.6 unbrauchbar. Und Pinpoint ist bunter Schrott.)
In OS 9.x.x war das relativ einfach möglich. Für Windows ist es ein selbstverständliches Feature.
(Wenn ich /System/Library/Framework mit Vorschau öffne,
wird in den mehr 1600 Seiten ein brauchbarer rechtsweisender Cursor (rightArrowCursor.tiff) angezeigt,
wie mache ich den aber sozusagen zum Hauptcursor?.
Auch der Handcursor mit senkrecht nach oben weisendem Zeigefinger (linkcursor.png*) wäre ideal.)


* = /System/Library/Frameworks/WebKit.framework/Versions/A/Frameworks/WebCore.framework/Versions/A/Resources/linkCursor.tiff

PS: Ich habe die Suchfunktion und Google verwendet. Wie oft, ohne wirklich brauchbares Ergebnis.
Und bitte, bitte keine Fragen oder Beiträge im Sinne von wozu?weshalb?warum?. Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bartleby

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2004
Beiträge
809
Ich habe für eine Bekannte nun das selbe Problem. Gibt es inzwischen eine Lösung dafür?
 

Bartleby

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2004
Beiträge
809
Ich hatte gehofft dass es seit 2007 inzwischen vielleicht eine einfacherere Lösung gäbe...
 

electricdawn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
11.343
Bin auch Linkshaender und benutze die Maus zwar mit links, aber die Tasten wurden nicht gespiegelt. Ich klicke also mit Mittel- und Ringfinger gleichzeitig. Ist auch besser gegen Karpaltunnel. :D

Auf den Mauszeiger habe ich nie geachtet, wuerde mir wahrscheinlich komisch vorkommen, wenn der ploetzlich andersrum waere.
 

Difool

Frontend Admin
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
11.396
Meinst du, Bartleby bezieht sich Ende 2018 tatsächlich auf OS X 10.6 wie der TE vor über sechs Jahren, wenn er vom "selben Problem" schreibt?
Wer weiss das schon? – Hatter ja nicht angesagt… :noplan:
Hatte eher dem TE geantwortet; …just for the record.
 

Bartleby

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2004
Beiträge
809
Ich habe mich tatsächlich auf ein aktuelles MacOS wie Mojave bezogen und war in der Hoffnung, dass sich die letzten Jahre hier etwas getan hat.
 

Difool

Frontend Admin
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
11.396
Ich habe mich tatsächlich auf ein aktuelles MacOS wie Mojave bezogen und war in der Hoffnung, dass sich die letzten Jahre hier etwas getan hat.
Naja, zumindest hatte ich gelesen, dass Apple seit Snow Leopard das nicht mehr unterstützen will.
Warum auch immer.