CUPS, Serial Port, Panther selbst Kompilieren

  1. Tiger007

    Tiger007 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hat Jemand Erfahrung oder eine Idee, wie es funktioniert, CUPS zu kompilieren, Ziel ist wieder den Serial Port im Macos X Panther oder Tiger zu bekommen??
     
    Tiger007, 24.07.2005
  2. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Schon mal hier gesucht?
     
    maceis, 24.07.2005
  3. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOWMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Ohne klugscheißerisch wirken zu wollen: Du solltest dringend mal an deiner Zeichensetzung arbeiten.

    Du willst also, dass OSX Support für serielle Ports bekommt. Richtig? Das wirste wohl kaum durch's Kompilieren von CUPS erreichen. Auch wenn ich niemals nachgeschaut habe, halte ich es für sehr unwahrscheinlich, dass CUPS Kernel-Treiber für serielle Ports enthält. Wenn überhaupt, dann für Parallel-Ports und selbst das glaube ich nicht.

    Aber vielleicht hilft dir ja folgender Artikel: http://www.labo-apple.org/en/articles/os+x/cosxkernel-242/
     
    KAMiKAZOW, 24.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - CUPS Serial Port
  1. zred2711
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.012
    zred2711
    07.06.2012
  2. madu
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    6.462
  3. phsomo
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    788
  4. buddyspencer
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.178
    buddyspencer
    20.12.2005
  5. netgoblin
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.629
    Puste-Blume
    04.12.2004