.cue Datei ohne .bin Datei brennen

  1. Artaxx

    Artaxx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Hallo Leute,

    ich stehe gerade vor einem mit OS X scheinbar nicht lösbaren Problem.

    Ich habe gerade einen Test CD geladen. Diese besteht aus .wav Dateien und einem .cue Sheet (ohne .bin Datei). Nun würde ich gerne die .wav Dateien genauso auf CD brennen wie es der Ersteller der Test CD vorgesehen hat.

    Dies gestaltet sich aber atm als immens schwierig, da es scheinbar für OS X kein Programm gibt mit dem man eine .cue Datei ohne die dazugehörige .bin Datei brennen kann.

    Hab gerade so ziemlich alle Brennprogramme die es für den Mac gibt geladen und mit keinem komme ich weiter.

    Weiß von euch jemand Rat?

    Gruß
    Artaxx
     
    Artaxx, 26.01.2006
  2. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.163
    Zustimmungen:
    3.887
    vielleicht solltest du mal ein audio programm probieren ;)
    ist ja schliesslich eine audio datei mit cue sheet...
     
    oneOeight, 26.01.2006
  3. Artaxx

    Artaxx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Vorschläge?
     
    Artaxx, 26.01.2006
  4. mrwho

    mrwhoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    79
    Wenn du die WAV genau in der Reihenfolge auf Cd haben willst, öffne einmal die CUE mit einem Texteditor.

    Dieses Textfile ist eigentlich nur so etwas wie ein Inhaltsverzeichnis für das Brennprogramm.
     
    mrwho, 26.01.2006
  5. Artaxx

    Artaxx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Ja, das hab ich auch schon gesehen. Allerdings sind das > 60 Tracks. Die einzeln zu sortieren ist halt auch eine extreme Frickelarbeit.
     
    Artaxx, 26.01.2006
  6. talisker

    taliskerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    defekter Link entfernt
     
    talisker, 26.01.2006
  7. Artaxx

    Artaxx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Nope, schon probiert. Geht nicht.
     
    Artaxx, 26.01.2006
  8. Router

    RouterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    3
    cue-splitter ist freeware
     
    Router, 26.01.2006
  9. Artaxx

    Artaxx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Funktioniert auch nicht. Damit kann man scheinbar nur MP3 Dateien anhand von Cue Cheets splitten.
     
    Artaxx, 26.01.2006
  10. mrwho

    mrwhoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    79
    Das ist das einzige Brauchbare aus meiner Googlesuche:

    Kannst du damit etwas anfangen ?
     
    mrwho, 26.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - cue Datei bin
  1. hurlebaus

    Cue/flac files

    hurlebaus, 31.07.2009, im Forum: Andere
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.477
  2. OliverK
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.863
  3. scherom
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.673
    scherom
    20.12.2007
  4. MAVERICK_
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.148
    MAVERICK_
    12.12.2006
  5. nade
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    825