*.cue bzw. *.bin öffnen!?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von pixeltraum, 21.12.2006.

  1. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    22.07.2004
    moin, moin, ...
    unter windows war's bei mir immer *IsoBUSTER* - womit "öffnet" man am Mac so ein *.bin-file!? :confused:
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
  3. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.741
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Ähem - mit Stuffit wird das wohl nix, ist nämlich keine gepackte Datei, sondern ein ISO-Image einer CD o. ä. - hat nur zufällig das gleiche Suffix.

    Toast kann mit cue/bin umgehen, ob das ein anderes Brennprogramm kann, weiß ich nicht.


    animalchin
     
  4. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    22.07.2004
    ... unter windoof konnte man eben mittels IsoBuster in das *.bin-file "reinschauen" und das ganze extrahieren ... sowas müsste es doch auch unter Mac OS X geben, oder!? mit toast kann ich's zwar "laden" aber nicht "extrahieren" ...?
     
  5. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.591
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    toast titanium kann die öffnen :)

    vielleicht gehts auch mit "disc mounting" programmen...
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.178
    Zustimmungen:
    3.684
    MacUser seit:
    23.11.2004
    du kannst es mit toast auch in ein toast image wandeln und dann dieses mounten...
     
  7. DeadMan

    DeadMan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2006
    Hi
    Wenns eine VideoCD ist mit VCDGearX.Damit kann man die Mpeg extrahieren.
    DeadMan
     
  8. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    22.07.2004
    Thx. Ich denke das kommt dem Ganzen wohl am nächsten ... ich könnte das ganze noch unter Windoof per Parallels öffnen und dort mit IsoBuster wie "früher" öffnen is' mir eben eingefallen -..- :eek:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen