Cube oder MacMini

  1. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    13
    moin, moin...

    ich stehe momentan vor der entscheidung mit entweder einen gebrauchten Cube oder einen neuen MacMini ins haus zu holen ... da meine ansprüche schon etwas über das abfragen von e-mails und dem surfen im www hinausgehen, frage ich mich ob's so ein Cube denn tun würde - habe bisher 3-4 angebote vorliegen - in manchen fällen sind größere HDDs verbaut und speicher ist teilweise bis auf 1.024MB aufgestockt ... aber wenn ich Webdesign und DTP damit machen möchte stellt sich eben die frage, ob der Cube (so nice wie er auch aussehen mag) da seine dienste tun würde ... als studi würde ich zZt. einen neuen MacMini mit 1.024MB Ram und SuperLW für rund 700EURonen bekommen ...

    Grüße!
     
    pixeltraum, 02.11.2005
    #1
  2. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    aslo der cube ist saugeil. das aussehen, aber bei der Leistung mangelt es, da er nun schon ein paar viele jährchen hinter sich hat.

    So kannst du auch keinen usb2.0 anschluss erwarten, wenn du bspw mal einen ipod hast. Wird schon wieder schwierig. Sollte er jedoch hochgetacktet sein bzw neue cpu etc haben, dass wäre es eine überlegung wert.
    ich glaube der monitor anschluss war noch anders, oder?

    ich würde den neuen mini nehmen.... klein, süß und flott...was gut für webzeuch ist
     
    funkestern, 02.11.2005
    #2
  3. Huggy

    Huggy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    112
    Ich würde den Mini nehmen.
    Find ich persönlich auch schöner.
    Außerdem hast du dann noch Garantie + aktuelles OS + iLife '05.
     
    Huggy, 02.11.2005
    #3
  4. dalamma

    dalamma MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    Dann würde man aber einen Lüfter brauchen, was die Harmonie des Cubes doch beeinträchtigt.

    AppleDisplayConnector - Dafür sollte es aber Adapter geben.
     
    dalamma, 02.11.2005
    #4
  5. TheMaXim

    TheMaXim MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    14
    Ja... Ich stand ähnlich vor der Entscheidung.
    HAbe dann statt MacMini mir ein IMAc G4 geholt.

    Noch langt es aus. Aber Ich befürchte , das Ich mit dem Mac Mini besser gelaufen wäre....aud die Dauer gesehen....-

    MAxim
     
    TheMaXim, 02.11.2005
    #5
  6. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Nimm den Mac mini aber ohne zusätzliches RAM, das RAM erweiterst Du erst nach dem Kauf selbst! Da kannst Du noch ordentlich sparen. Ausserdem würde ich Dir raten Dich hier im Forum nach dem Gutschein-Thread umzusehen. Der hilft weitere Euro zu sparen.
     
    orgonaut, 02.11.2005
    #6
  7. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    13
     
    pixeltraum, 02.11.2005
    #7
  8. dalamma

    dalamma MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    Bedeutend viel!
    Ohne RAM-Erweiterung kaufen und Gig-Riegel bei http://www.dsp-memory.de/ holen. :)
     
    dalamma, 02.11.2005
    #8
  9. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Spike, 02.11.2005
    #9
  10. Bigpietsch

    Bigpietsch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    18
    Hallo!
    Habe mir unlängst den Cube besorgt.
    Wenn du mehr als nur email abfragen willst und im Internet surfen willst, dann ist der mac mini wahrscheinlich besser.
    Ich habe einiges in den Cube investiert und am Ende kommst du wohl auf den selben Preis, wie für den Mac Mini. Der Vorteil des Cubes ist, dass du 2 Firewire Anschlüsse hast und wenn du ein Apple Display hast, sollten doch zwei USB2 Anschlüsse dazukommen.
    Ein weiterer Vorteil ist die Lautstäke des Cube. Man hört ihn praktisch gar nicht. Nur die Festplatte.
    Nun zu den Vorteilen des Mac mini:
    Neuerer und schnellerer Prozessor. iLife und OSX werden mitgeliefert und müssen nicht teuer nachgekauft werden.
    CD bzw. DVD Brenner dabei.
    Ich persönlich finden den Cube schöner, er ist auch ein Klassiker, wenn auch ein bißchen alt und sicherlich ist er auch leiser.
    Viel Spaß beim Überlegen,
    Bigpietsch
     
    Bigpietsch, 03.11.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cube oder MacMini
  1. Wolfseye
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    258
    Istari 3of5
    10.07.2017
  2. iShrek
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    247
    MPMutsch
    09.07.2017
  3. HoxX
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    202
    medeman
    21.06.2017
  4. Caspar66
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    439
  5. gerkeno
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    988
    rostansatz
    09.11.2010