CUBE - kein Bild kein Ton nach Mainboardtausch

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von jop, 17.02.2004.

  1. jop

    jop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.02.2004
    CUBE - kein Bild kein Ton - Hiiiilfe

    Hillllllllfe,

    habe das MB gewechselt (alte tat es nicht mehr), dabei auch gleich eine neue Festplatte eingebaut. Zwar lässt sich jetzt der cube wieder einschalten, man hört auch das die Festplatte anläuft aber leider bleibt der Bildschirm dunkel.
    Wer weis Rat????

    Jörg
     
  2. Wenn du die Festplatte getauscht hast,ist da auf der neuen denn ein System drauf,welches gestartet werden kann?
    Auch alles andere wieder richtig angeschlossen,und RAM wieder eingesetzt?
    einfach noch mal alles durchgehen,vielleicht hast du ja was vergessen.

    MfG
     
  3. jop

    jop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.02.2004
    tja - alles mehrfach montiert u. demontiert - vermute fast das das logic board ein schlag wegbekommen hat.:confused:
     
  4.  

    Dass ist bitter :(
     
  5. boeser_Mann

    boeser_Mann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.07.2003
     

    Möglicherweise auch der Prozessor, ich weiß aber nicht, was teurer ist. Eins fällt mir noch ein. Wenn sich die Batterie komplett leergepumpt hat, kann ein solcher Effekt angeblich auch auftreten. Möglicherweise solltest du die erstmal tauschen; auf die paar Euro kommt es wohl auch nicht mehr an.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen