Cube defekt. Brauche Euren Rat.

  1. Ave

    Ave Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    2
    Mein geliebter Cube spinnt. Er möchte nicht mehr starten. Wenn ich ihn einschalte, dann geht das Lämpchen an, ich höre, dass er auf die Festplatte zugreift, aber der Startton kommt nicht. Auch bleibt die Tastatur und die Maus tot. Der Bildschirm bleibt dunkel. Von CD starten geht auch nicht. Einerseits habe ich in den Cube schon einiges investiert (Prozessor Upgrade 1.3 GHz, 2 GB RAM, Grafikkarte, 23" Cinema Display), andererseits reizt es mich auch etwas schnelleres anzuschaffen (Power Mac G5 oder Intel iMac 20") da der Cube doch irgendwann an seine Grenzen stößt. Den Cube zu Apple bringen lohnt glaube ich nicht. Ihn als defekt zu verkaufen ist auch schade.
    Jetzt meine konkreten Fragen:
    Kennt jemand einen Cube-Spezialisten in Stuttgart oder hat jemand Ersatzteile für mich übrig?
    Was ist wohl defekt? Ich würde auf das Logik-Board tippen oder das DC-DC Board, kenne mich aber nicht sehr gut aus.
    Haben die aktuellen Power Mac G5 noch einen ADC Anschluss?
    Soll ich mich von allem trennen und einen Intel iMac kaufen?

    Was meint Ihr?

    Bin ratlos, Peter
     
    Ave, 05.03.2006
    #1
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.704
    Zustimmungen:
    571
    >Mein geliebter Cube spinnt. Er möchte nicht mehr starten. Wenn ich ihn einschalte, dann geht das Lämpchen an, ich höre, dass er auf die Festplatte zugreift, aber der Startton kommt nicht. Auch bleibt die Tastatur und die

    Hört sich eher an als wenn die CPU nicht läuft.
    Die original CPU hast Du vermutlich nicht mehr?
    (Ich habe leider auch keine mehr)

    CPU / Grafikkarte tauschen.

    Wenn das DC/DC-Board hin wäre würde die Lampe nicht angehen.
     
    Stargate, 05.03.2006
    #2
  3. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    4
    ich würde auch versuchen möglichst viel originales einzubauen...

    gruss nicketter
     
    nicketter, 05.03.2006
    #3
  4. Ave

    Ave Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die Tipps. Jetzt habe ich den alten CPU wieder eingebaut und er geht wieder. Scheint also die CPU defekt zu sein. Allerdings hat der Einschaltknopf beim starten einige male kurz hintereinander geblinkt. Sagt Euch das etwas?

    Peter
     
    Ave, 05.03.2006
    #4
  5. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    74
    wenn die neue cpu nicht geht evtl. austauschen und nochmal einbauen
    vielleicht schaltet sich der cube auch aus wenn er zu warm wird?
     
    Silvercloud, 06.03.2006
    #5
  6. Ave

    Ave Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    2
    Also ich hab die CPU jetzt 3x ein und ausgebaut. Die scheint defekt zu sein. Jetzt schicke ich sie ein, hat ja 3 Jahre Garantie drauf. Inzwischen habe ich bei ebay einen 2.ten Cube ersteigert, da ich glaubte ihn als Teileträger zu nutzen. Mal sehen. Vielleicht kaufe ich erstmal noch ein anderes CPU-Upgrade. Es gab mal einige mit Dual-Prozessoren, die sind aber wieder verschwunden. Weiß jemand, ob die nicht zuverlässig waren? Was mir noch aufgefallen ist, die aktuellen CPU-Kits haben alle keinen L3 mehr, dafür ist die Taktung höher. Wie ist daszu vergleichen? L3 1,3 GHz zu L2 X GHz? Wer hat Erfahrung?
    Und wie ist es mit der GraKa: Gforce 2MX 32MB zu Gforce 4MX 64MB. Merkt man da im Cube einen deutlichen Unterschied?


    Danke, Peter
     
    Ave, 06.03.2006
    #6
  7. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    damit kannst du aufschlüsseln, was möglicherweise die ursache für das problem ist. ist so eine art code, finde die seite aber irgendwie nicht wieder.

    hatte das einmal, da war irgendwas mit dem display nicht in ordnung.

    sonst mal bei cubeowner.com schauen, die dürften da in der faq ein wort zu verlieren.

    dual 1,8 ist meines wissens das schnellste, was es für den cube gibt.

    gruss
     
    Emagdnim, 06.03.2006
    #7
  8. Sisko

    Sisko MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Von welchem Hersteller ist denn das CPU Upgrade?

    Hast Du Dir mal die Pins an dem CPU Sockel angeschaut, das auch alle exakt in Reihe stehen und nicht evtl. leicht verbogen sind?


    Der Sisko
     
    Sisko, 06.03.2006
    #8
  9. Ave

    Ave Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    2
    Von GigaDesigns.

    Die Pins stehen richtig. Habe auch schon versucht mit niederstem Takt zu starten.

    Danke,

    Peter
     
    Ave, 06.03.2006
    #9
  10. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.704
    Zustimmungen:
    571
    > Jetzt habe ich den alten CPU wieder eingebaut und er geht wieder. Scheint also die CPU defekt zu sein. Allerdings hat der Einschaltknopf beim starten einige male kurz hintereinander geblinkt. Sagt Euch das etwas?

    Na dann. Hätte mich auch gewundert..

    Könnte es vielleicht sein das vorher schon der Lüfter ausgefallen ist, dann krepiert auch gern mal die CPU. Das blinken gibt einen Fehlercode an, genau wie beim Apple ADC TFT Display.

    Müsste auf Apples-Webseiten unter Support zu finden sein.

    Mit diesem Upgrade-CPUs..
    Die besten Erfahrungen habe ich bisher mit den Sonnet-Upgrades.
    Obwohl da inzwischen ja einige Berichte zu lesen sind das die neuesten wohl schon vor dem Einbau bei manchen Leuten defekt ankommen.
    Wie auch immer.

    Mit ist lieber ein anständiger L3-Cache wie 300Mhz mehr Takt.
    Da bringt es eher der Cache. Die neuen haben alle keinen L3-Cache.

    Ich habe im Cube eine ATI Radeon 7500 eingebaut. Schnell, langt.
    Ausserdem passt die ohne Umbau und es ist kein neues DCDC-Board fällig.
    Auch muß das DCDC-Board nicht verlegt werden. Die kann zwar ein CoreImage, brauche ich aber auf dem Cube auch nicht.

    Letzter Punkt, auch die Grafikkarte heizt im Cube..
     
    Stargate, 07.03.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cube defekt Brauche
  1. Bolle
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    172
    Stargate
    28.05.2017
  2. kreu
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    793
    kreu
    19.12.2016
  3. fafa80
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.600
    Jodruck
    12.09.2014
  4. wave2004
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    605
    wave2004
    08.10.2004
  5. Ave
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    473
    tyler
    12.05.2004