Cube als Mediencenter?

  1. Phorrel

    Phorrel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Bin heut durch mein Geschäft, in dem ich arbeite
    umsonst an ein Cube gekommen:D :D :D
    Und da ich noch nicht so viel Ahnung hab, wollt
    ich fragen ob ich den Cube an einen Fernseh anschließen kann:confused: :confused: :confused:
     
    Phorrel, 12.02.2007
  2. Spaceranger

    SpacerangerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    2.318
    Zustimmungen:
    47
    Wow umsonst nen Cube, die Dinger sind nämlich noch einiges Wert :)
    Ich hab zwar keinen, aber bemühe doch mal die Suche. Hier gibts nämlich schon Themen dazu, teilweise steht darüber auch was in den Treads zum Mac Mini als Mediencenter, bin aber nicht ganz sicher.
    Hab auch hier gelesen das einige ihn als Mediacenter nutzen, geht also auf alle Fälle :)
     
    Spaceranger, 12.02.2007
  3. Phorrel

    Phorrel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Merci für die Antwort.
    aber ich würd gern wissen was ich tun muß
    um ihn als mediencenter benutzen zu können?
     
    Phorrel, 12.02.2007
  4. volksmac

    volksmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    also TV via USB Stick geht nicht, weil nur usb 1.1.
    Bleibt nur ne lösung über Firewire und die ist teuer.
    Maximal kannst du 12oGB Festplatten verwenden, mehr werden nicht verwaltet.
    Die Grafikkarte ist auch nicht der Hammer.
    Als Mediecenter höchstens für itunes und DVD gucken.
    oder aufrüsten- lese dazu mehr hier http://www.cubeowner.com/forums/index.php?act=home
    meint

    volksmac
     
    volksmac, 12.02.2007
  5. frankyfly

    frankyflyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    64
    Für ein voll zufrieden stellendes Media-Center ist der Cube ganz einfach zu langsam und zu veraltet. Aufrüsten geht zwar, dürfte sich finanziell aber nicht lohnen.

    Ich würde den Cube verkaufen und einen gebrauchten Mini (G4 oder besser noch ein Intel Mini) besorgen. Damit wird man auf Dauer glücklicher sein.
     
    frankyfly, 12.02.2007
  6. Phorrel

    Phorrel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten^^

    Jetzt müßt ich mal überlegen, was ich tun soll.
    Was würd ich den noch für den cube kriegen
    er hat 450 Mh und glaub ca 768 mb Ram
    wenn ich mich nicht täusche!
    Und wo könnt ich ihn am besten verkaufen?
     
    Phorrel, 13.02.2007
  7. frankyfly

    frankyflyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    64
    Wenn Du noch richtig gutes Geld dafür haben willst, verkauf ihn bei ebay. Ich denke gute 300-350 Euro kannst Du mit einem gut gepflegten Cube erzielen.

    Je besser das Acrylglas- Gehäuse in Schuss ist, desto mehr wird noch bezahlt.
    Und viele gute und große Fotos einstellen.
     
    frankyfly, 13.02.2007
  8. JollyJoker

    JollyJokerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hi, habe auch nen Cube. Ich habe ihn auf 1,8GHz und 768MB RAM aufgerüstet. Die Festplatte ist jetzt ne 80er.

    Für alle Standart Anwendungen und auch für Logic ist das schon ganz in Ordnung.
    Aber für HD Auflösungen wird das nicht reichen.

    Gruß Ben
     
    JollyJoker, 07.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cube als Mediencenter
  1. Bolle
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    172
    Stargate
    28.05.2017
  2. kreu
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    797
  3. whitegrey
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    546
    Daniiel
    05.08.2007
  4. malah
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    601
    loginvergessen
    25.01.2007
  5. nio
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    791