• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

CSV Datei mit Komma bei Excel 2004 ?

Universum

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
117
Hallo.
Ich brauche CSV Dateien mit Komma-Trenner statt Semikolon aus meinem Excel 2004. Beim Erzeugen der CSV - Datei wird automatisch das Semikolon verwendet. Ich finde keine Auswahl. Gibt es eine ? Oder einen Trick?
Ich möchte mir das nachträgliche Umwandeln der Satzzeichen ersparen.
Jochen
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Hi,
Du hast einen bemerkenswerten Widerspruch entdeckt.
Lt. Hilfe werden beim CSV-Export Kommata verwendet und keine Semikolon:
//cut
• CSV (Trennzeichen getrennt)

Beim Dateiformat "CSV (Trennzeichen getrennt)" werden nur der Text und die Werte, so wie sie in den Zellen im aktiven Arbeitsblatt angezeigt werden, gespeichert. Sämtliche Zeilen und Zeichen in den einzelnen Zellen werden gespeichert. ]Datenspalten werden durch Kommas getrennt[/B, und alle Datenzeilen werden durch eine Zeilenschaltung abgeschlossen. Wenn eine Zelle ein Komma enthält, wird der Zellinhalt in doppelte Anführungszeichen eingeschlossen…
//cut

Defakto sind aber Semikolon in der Datei und keine Kommata...
Nanu?

OK, meine Antwort hilft Dir jetzt nicht weiter, aber vielleicht regt es eine zielführende Diskussion an?
 

Universum

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
117
Ja, es gibt noch etwas:
In der US-Version werden CSV mit Komma erzeugt, in der Deutsch-Version die Semikolon.
J.
 

KingKay

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.01.2005
Beiträge
1.327
Klar, in den USA gilt ja auch der Punkt in einem Preis wie unser Komma. Die können also mit Komma trennen. Sollte die CSV mit Komma getrennt werden, werden Angaben von Preise mit Komma komplett verhackstückelt.

Leider habe ich aktuell auch dieses Problem nur umgedreht. Ich will eine TXT Datei mit Preisangaben mit Punkt importieren. Und Excel 2004 wandelt es immer in Datumsangaben um. Ich finde einfach die Importierfunktion nicht mit der ich das im Vorfeld abstellen oder einstellen kann.
 

peterg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.03.2005
Beiträge
2.862
Hallo,

die Export-Funktion von Excel nimmt ihre Landeseinstellungen (Komma oder Semikolon beim Export von CSV) aus den Landeseinstellungen von Excel - nicht des Systems. Deshalb gibt es immer ein Semikolon. Mir ist keine Möglichkeit bekannt, dieses Verhalten in excel:2004 für den Mac zu beeinflussen.

Halbwegs gute Programme erlauben es jedoch, beim Import diese Parameter einzustellen. Deshalb macht dieses Verhalten in der Praxis selten Probleme.

Beim Import kann man für jede Spalte einstellen, wie er Punkt bzw. Komma interpretieren soll. Dazu auf der letzten Seite des Import-Dialoges von Textdateien die Spalte(n) anklicken und die Eingaben vornehmen. Dann wird aus 175.13 richtig 175,13.

Peter