CSS - dynamische Höhe?!

Diskutiere das Thema CSS - dynamische Höhe?! im Forum Web-Design

  1. t.bakr

    t.bakr Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Hey,
    ich hab da ein kleines Problem in CSS. Und zwar bei einem Wordpress-Theme. Es gibt einen Header, den Content-Bereich, rechts eine Sidebar und unten eine Footer-Leiste. Breite 100% und ca. 40px hoch. Wenn man jetzt wenig Inhalt hat, also sagen wir mal einen Beitrag, befindet sich diese Leiste natürlich so ungefähr in der Mitte der Seite und nicht unten am Rand.
    Jetzt hätte ich aber gerne noch eine Box oder irgendwas unter dieser Leiste, die sich der Höhe des Inhalts anpasst. Ist wenig Inhalt da, soll sich dieser Bereich von ganz unten bis zum Ende des Footers erstrecken, gibt's viel Inhalt (und die Footer-Leiste ist bereits ganz unten) soll der Bereich gar nicht da sein. Jetzt bin ich nicht der wahre CSS-Experte und hab's so versucht:
    unter den Footer noch das hier gesetzt:
    PHP:
    <div id="unterdemfooter"></div>
    und in die CSS-Datei:
    Code:
    #unterdemfooter {
    background: #313032;
    width: 100%;
    height: auto oder auch 100%;
    }
    Das bringt aber alles nichts und deswegen frag ich ja auch ;)

    Güße
     
  2. dms

    dms

    Sowas ist, wenn ich das richtig verstanden habe leicht machbar, nachträglich aber so gut wie unmöglich zu implementieren. Wenn es um Geschichten wie 100% geht muss man an das Layout von vornherein mit diesem Gedanken rangehen. Alles andere richtet sich nach diesem Kriterium.

    Wenn man da was retten kann, ist es mit dem posten eines einzelnen Tags und einer CSS-Definition nicht getan. Da muss dann schon der gesammte Code, vorzugsweise ein Link, her.
     
  3. t.bakr

    t.bakr Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.01.2006
    Das hier ist zwar nicht meine Seite, aber eben das Theme. Meins sieht zwar kein bisschen mehr danach aus, aber die Sachen, die man ändern müsste, sind natürlich geblieben weil ich die Struktur soweit beibehalten habe. Quelltext und CSS-Datei kann man dort ja einsehen.
     
  4. t.bakr

    t.bakr Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.01.2006
    niemand?
     
  5. UDH5

    UDH5 Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    05.07.2007
  6. Jakob

    Jakob Mitglied

    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    05.01.2004
    Je nachdem wie Dein Design aussieht kannst Du das auch mit einem background-image auf den body lösen.

    Der Body geht ja immer über die volle Höhe und wenn Dein footer schon ganz unten ist, ist auch kein body mehr drunter.
     
  7. t.bakr

    t.bakr Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.01.2006
    @ Jakob
    Genau auf diese Lösung bin ich gestern auch gekommen... ;)
    Ich hab es jetzt so gelöst, dass ich body nun die gewünschte Farbe zugewiesen habe und dann noch eine Box um Inhalt und Footer gelegt, die die Hintergrundfarbe hat, die vorher der body hatte. Da hab ich zwar jetzt noch ein kleines anderes Problem, was damit aber nichts zu tun hat. *
    Manchmal ist es doch so einfach, danke trotzdem :)

    * UPDATE: auch das kleine Problem gelöst. hach ist das schön :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - CSS dynamische Höhe?
  1. tomasu
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    519
  2. Sonnenfrau
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    513
  3. gklinsel
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    526
  4. dennz2017
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    539
  5. schnupfen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    500

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...