CRT-Röhrenmoni welcher ist da empfehlenwert?

  1. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Oben stehts eigentlich, welchen CRT könnte man empfehlen?


    Frank T.
     
    dasich, 14.08.2006
    #1
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    empfehlen ?

    ...wofür ?
     
    in2itiv, 14.08.2006
    #2
  3. Rockefeller

    Rockefeller MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    is zwar kein aktuelles modell mehr, aber ich habe einen Samsung SyncMaster 957DF mit entspiegelter Flatronröhre und bin vollends zufrieden. der hat auch eine highlightfunktion, mit dem man den gesamten bildschirm nochmal heller machen kann :cool: klick für info

    vielleicht gibts den günstig gebraucht, spart man n paar euronen
     
    Rockefeller, 14.08.2006
    #3
  4. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    An den Mac ran, und Bildbearbeitung und Filmschnitt auf Hobby Niveau zu betreiben.

    Dafür brauch ich den und ich wäge halt ab, ob ein TFT nicht manchmal schlechter ist, als ein CRT.


    Frank T.
     
    dasich, 14.08.2006
    #4
  5. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Das schaut doch nicht schlecht aus.

    mal schauen, ob ich den irgendwo günstiger herbekomme.

    Frank T.
     
    dasich, 14.08.2006
    #5
  6. mcgruenigen

    mcgruenigen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    11
    Wie meinst du schlechter? Teurer?
    Stellt sich die frage, wieso röhre? Für "Bildbearbeitung und Videoschnitt auf hobbyniveau" musst du ja nicht farbverbindlich arbeiten...oder?
     
    mcgruenigen, 14.08.2006
    #6
  7. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Schlechter in allen Belangen vor allem aber teurer.

    Deswegen meine Frage nach einem günstigen CRT der vielleicht nicht schlecht ausschaut und auch nicht all zu viel kostet.


    Gruß

    Frank T.
     
    dasich, 14.08.2006
    #7
  8. tobe38

    tobe38 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal so nebenbei wie sieht es eigenlich mit den apple studio displays aus? also die röhrenmonitore sind die qualitativ gut oder abratbar?
     
    tobe38, 14.08.2006
    #8
  9. mcgruenigen

    mcgruenigen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    11
    Ich weiss, das beantwortet jetzt nicht deine frage, aber mich würde schon sehr interessieren wieso du eine röhre für in allen belangen besser hältst...

    TFT:
    -schräferes bild
    -nimmt weniger platz ein
    -besser für die augen
    -niedrigerer stromverbrauch
    -hohe lebensdauer

    Röhre:
    -Bei guten Monitoren farbverbindliches arbeiten möglich, ohne dafür, wie bei einem tft, ein vermögen ausgeben zu müssen.
    -Hat keine feste auflösung/muss nicht interpolieren
    -billiger

    Bei deinen anforderungen ist tft klar vorzuziehen.
    Ansonsten schau dir röhren von eizo und iiyama an.
     
    mcgruenigen, 14.08.2006
    #9
  10. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    hmm, ganz zu schweigen von den Megaauflösungen, die ein Momi schafft, ich hocke hier an einem 21" Fujitsu und schaffe mit einer Auflösung von 1600x1200. Ein TFT das dieses kann, kostet ein Vermögen. Außerdem finde ich einen schönen Moni mit Flat Trinitron Panel z.B. einfach schöner als ein Flaches TFT, eine Geschmackssache.


    In diesem Sinne freue ich mich auf weitere Tipps.

    Eizo ist leider nicht in meienr Preislage und iiyama find ich gut, danke für den Tipp. :)


    Gruß

    Frank T.
     
    dasich, 14.08.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - CRT Röhrenmoni welcher
  1. MacMuck
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.227
    CubeiBook
    12.04.2017
  2. MacSimizeDenver
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    428
    taschabender
    21.02.2009
  3. Microsaft
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    550
    Microsaft
    07.06.2008
  4. Bourdieu
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    407
    Bourdieu
    23.04.2008
  5. Wookie
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.731
    Wookie
    26.12.2007