CrossOver Problem mit Datenlogger

Uria aalge

Uria aalge

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
994
Punkte Reaktionen
32
Ich brauche ma einen Rat eines CrossOver kundigen. Ich betreibe zwei Datenlogger „Log32TH“ der Fa. Dostmann (diese hier), die mir kontinuierlich die Temperatur, die rel. Feuchte und den Taupunkt dokumentieren. Die Datenlogger lassen sich wie ein USB-Stift am USB-Port einstecken und die Logdateien auslesen. Das funktioniert am Mac prima. Konfigurieren kann ich die Geräte nicht, dafür braucht es eine Software (LogConnect V398), welche nur für Windows erhältlich ist.

Diese Software habe ich erfolgreich in eine Crossover Flasche installiert, sie lässt sich auch starten. Leider findet kein Zugriff auf die Logger statt, sie werden von der Software nicht gefunden. In der Wine-Konfiguration werden die Logger korrekt als Laufwerk D:/Volume/LOG32TH aufgeführt.

Was kann ich in Crossover 22.0.1 einstellen um die Logger zu konfigurieren, geht das überhaupt?
 
Mankind75

Mankind75

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.06.2005
Beiträge
2.384
Punkte Reaktionen
600
Ich kann das mangels Hardware nur bedingt nachvollziehen aber habe mal die "LogConnect V398" Software in einer CrossOver-Flasche installiert. Das und Starten klappt auch ganz gut.

Richtig wäre dann nach dem Start, dass unter dem Drop-Down-Menü nach "Settings (Reiter)" - "Reports (Überschrift)" - "Charts (Button)" ein Gerät angezeigt wird?
 
Uria aalge

Uria aalge

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
994
Punkte Reaktionen
32
Leider kann ich Dir nicht ganz folgen. Welches drop-Down-Menü meinst Du?
 
Uria aalge

Uria aalge

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
994
Punkte Reaktionen
32
Jetzt habe ich verstanden, Du meinst dieses Fenster von LogConnect. Ja da sollte unter "Gerät" auch etwas erscheinen, vor allem aber in derunteren freien Fläche des Fensters. Dort sind unter Windows die Einstellungen für den Logger, wie z.B. Alarmwerte, Messbereiche oder Datum/Zeit zu sehen.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-11-18 um 20.44.22.png
    Bildschirmfoto 2022-11-18 um 20.44.22.png
    157,5 KB · Aufrufe: 17
Uria aalge

Uria aalge

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
994
Punkte Reaktionen
32
Ich wollte wissen ob andere Programme von CrossOver aus Zugriff auf den Datenlogger haben und habe Libreoffice in einer neuen Flasche installiert. Die Logdateien werden vom Datenlogger als dBase-Datei erstellt, daher habe ich mit LO Calc versucht eine Datei auf dem Logger zu öffnen. Im Auswahlfenster zum Dateien öffnen finde ich den Logger korrekt als Laufwerk D, sehe die Dateien darauf, kann aber keine anklicken bzw. öffnen, da LO Calc abgestürzt ist und nicht mehr reagiert. Das passiert ebenso wenn ich versuche mit dem Writer-Modul eine Textdatei zu öffnen.
 

Ähnliche Themen

danicatalos
Antworten
1
Aufrufe
290
Mankind75
Mankind75
Mankind75
  • Angeheftet
2
Antworten
23
Aufrufe
2.341
Mankind75
Mankind75
G
Antworten
10
Aufrufe
411
cyberfeller
C
Oben