CrossOver mit Win XP ??

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von .Mac., 16.03.2008.

  1. .Mac.

    .Mac. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    17.12.2007
    Habe die Version 6.2.1 von CrossOver.

    Mein Problem ist, dass ich einige Programme benutzen möchte, die Win XP benötigen.

    Unter der 6.2.1 wird ja nur Win 98 und Win 2000 simuliert. Gibts da eine Möglichkeit, Win XP mit einzubinden ?

    Kann eine neuere Version von CrossOver nicht finden. Sollte daher die aktuellste Version haben.

    Jemand eine Idee ??
     
  2. cologneskater

    cologneskater MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.04.2005
    Unter Crossover ist Win 2000 gleich zu setzen mit Win XP. Das passt schon. Und wenn nicht, ist die mangelnde Kompatibilität von Crossover sehr wahrscheinlich die Ursache. Dann bleibt nur der Umweg über VirtualBox mit echter Win XP - Installation.
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49.491
    Zustimmungen:
    4.302
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    äh, du kannst doch auch XP bottles damit machen...
     
  4. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Der Sinn von CrossOver ist doch gerade, dass man kein Windows benötigt.

    Wie auch immer, CrossOver läuft nur mit einigen Programmen,da es letztlich für die meisten (größeren) Programme erst noch extra angepasst wird.

    Warum nicht Parallels, VMWare Fusion oder ähnliches verwenden?
     
  5. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    Beiträge:
    8.854
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3.081
    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Ich häng mich mal dran..

    Gibt's auch ne Lösung für Programme, die XP SP2 benötigen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen