crazy machines - demo auf iBook

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von derBernhard, 13.05.2005.

  1. derBernhard

    derBernhard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    12.11.2004
    läuft bei mir unakzeptabel.
    Schade. Ich glaube, das Spiel könnte Spass machen.
    Hat's von Euch schon jemand probiert?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Ich habe es auch versucht aber abgebrochen da ging nicht wirklich was.
     
  3. enemy

    enemy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    link wäre nett, dann teste ich es auch mal
     
  4. derBernhard

    derBernhard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    12.11.2004
    biddeschön:
    http://www.crazy-machines.com/CMERF_GER/Downloads/Crazy-Machines-Demo.dmg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  5. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Bei mir läufts mit ein paar aussetzern (G3 iBook 800 MHz). Ich weiß bloß nicht so genau, was ich machen muss bei der ersten Aufgabe (Domino).
     
  6. Pistolpiet

    Pistolpiet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Habe es auch probiert und es läuft auf dem Powerbook (867 MHz/640MB) mehr schlecht als recht.
    Kenne CM aber aus der Windowswelt und muss sagen -> nettes Spielchen mit Suchtfaktor!

    Gruss Piet
     
  7. Ich frag mich nur was die da zusammenprogrammiert haben... Die Anforderungen für so ein Spiel müssten doch eigentlich irgendwo weiter unten liegen... Fehlt mir noch, dass die Spiele, die es auf Mac gibt, dann auch noch einen G5 Proz. verlangen...

    (Bei mir läufts auch nicht!)
     
  8. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Auf einem iMac 1GHz mit 768 MB RAM vollkommen zwecklos.
    Gut, offenbar ist der Rechner mit seinen 2 Jahren schon zu sehr Methusalem, um das Spiel zu verwenden.
    Ist es wirklich nicht möglich, einen solches Spiel so zu programmieren, dass nicht unbedingt ein G5 (so die Empfehlung) nötig ist.
    Ich würde das Spiel sehr gerne kaufen, aber leider: Es hat keinen Sinn.
     
  9. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Ist ja unerträglich aufm ibook 1 ghz. ist ja wohl nen witz....
     
  10. Bei mir ist es ebenfalls unspielbar (PB 1 GHz, 768 MB Ram, Tiger).
    Find ich auch bemerkenswert, denn an der tollen Grafik kanns kaum liegen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen