crash!!!!

  1. milkyway

    milkyway Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    2
    unser macBook (intel) ist total gecrasht... wir haben ein software update von apple geladen und danach erschien nur noch ein schwarzer bildschirm mit dem hinweis no name found...

    wir haben dann die installations cd laufen lassen und das festplatten dienstprogramm laufen lassen. die festplatte und die zugriffsrechte hat er repariert. bei neustart, passierte wieder das gleiche. zusätzlich haben wir ein hardware test gemacht... ist aber auch alles in ordnung...

    was kann das sein? sind unsere daten alle weg? sollen wir das system neu installieren?
     
    milkyway, 11.03.2007
  2. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    Hm, man könnte das System neu installieren OHNE Verluste, aber da dein System offensichtlich von einem Defekt heimgesucht worden ist, wäre ich da vorsichtig.

    Man könnte noch im single User Modus starten (s Taste beim starten halten) und mit fsck -fy reparieren

    P-RAM Reset (beim starten p+r+alt+appel) gedrückt halten und dreimal den Gong abwarten, kann auch nicht schaden.

    Aber du hast geschrieben das er das Laufwerk nicht findet.

    eventuell mit alt Taste starten und Volumen auswählen.
     
    avalon, 11.03.2007
  3. milkyway

    milkyway Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    2
    hallo avalon,

    wenn ich beim booten s drücke, kommt er genau auf den schwarzen bildschirm mit hinweisen, no aiport driver found, too many failures in succession...

    und jetzt?
     
    milkyway, 11.03.2007
  4. milkyway

    milkyway Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    2
    mmh, also das scheint alles nicht zu nutzen... wenn ich das system mit gedrückter alt taste hochfahre und die festplatte anklicke, dann bootet er nicht hoch...

    ist wie als wenn er sich festhakt... und bei gedrückter alt, apfel und p+r taste startet er immer wieder neu.. bei mir macht das book keine 3 piepsgeräusche!

    werde wohl morgen bei gravis mal vorbeischneien müssen, oder?
     
    milkyway, 11.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - crash
  1. Xtremeflux
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    742
    Xtremeflux
    24.04.2017
  2. stmartin

    Itunes crash

    stmartin, 20.12.2016, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    143
  3. Holodan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    522
    Holodan
    02.12.2016
  4. Dancing
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    415
    Olivetti
    17.08.2016
  5. Chrisssel
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    205
    Chrisssel
    19.04.2016