Cram & Jam - Gebühr für englischen Scheck

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von mj, 28.02.2005.

  1. mj

    mj Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.045
    Zustimmungen:
    1.684
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Ich habe heute endlich, nach langer Wartezeit, meinen 200€ Cram & Jam Scheck von Apple gekriegt. Die Frage ist jetzt, bevor ich zu einer Bank hier renne, wie hoch die Gebühren sind wenn man einen Britischen Scheck bei einer hiesigen Bank einreicht.
    Da es sich um einen Barscheck handelt, keinen V-Scheck, könnte ich ihn theoretisch auch in London direkt einreichen. Ich bin Anfang April für zwei Wochen in England und Irland und überlege jetzt ob ich nicht noch den einen Monat warten soll. Hängt aber von den Gebühren ab, die Frage ist was höher ist: Die Gebühren hierzulande oder die Zinsen für einen Monat auf meinem Kreditkartenkonto.

    Hat jemand den Scheck schon eingereicht? Wenn ja, bei welcher Bank und wieviel wurde einbehalten?
     
  2. pd666

    pd666 Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Hm, ich weiss nich mehr, wieviel es genau war, aber ich glaub es waren so gut 10 EUR. Bei ner Sparkasse.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.