CPU Temperatur iMac G5 1.8 nach Kühlerumbau

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von lolox, 01.02.2006.

  1. lolox

    lolox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Hallo,
    habe einen dieser iMac 1. Generation mit lautem CPU Kühler. Habe gem. Anleitung in einem Forum das untere Gehäuse entfernt und mit einem Gummielement dafür gesorgt, das der Luftaustritt gut am CPU-Luftschacht anliegt. Er ist deutlich leiser geworden. Ich möchte nur gern erfahren, ob die CPU-Temeraturen, die ich nun habe im Noormbereich liegen.
    Habe das Programm Temperaturmonitor von defekter Link entfernt genommen und erreiche damit in "ruhigen Betrieb" ca. 62´C, und wenn er zu tun hat max. 81`C. Das Programm gibt auch einen Maximalwert an, der bei 85`C liegen soll.
    Kann bitte jeman mit iMac G5 dieses nachmachen und mir schreiben, welche Werte bei ihm erreicht werden und ob die 85`C max. stimmen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2008
  2. schoko

    schoko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.07.2005
    finde die werte irgendwie recht hoch...
     
  3. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    DAs ist ok für den G5-Prozessor.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen