CPU Lüfter iMac G5

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Erzglonki, 03.03.2007.

  1. Erzglonki

    Erzglonki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.01.2007
    Hallo,

    ich habe mir kürzlich einen gebrauchten iMac G5 geleistet und nun habe ich schon den Ärger:
    der Lüfter des CPU's läuft dauern auf Volltouren (also schon beim Einschalten).
    Wie kann ich das beheben?

    Vielen Dank für Eure Unterstützung
     
  2. BSlash

    BSlash MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.07.2004
    Suchfunktion benutzen mein Jung...immer wieder gerne genommen :D
     
  3. Erzglonki

    Erzglonki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.01.2007
    Danke für den Hinweis. Diskutiert wurde über das Thema schon reichlich, eine konkrete Lösung für mein Problem konnte ich allerdings nicht finden.

    Jedenfalls läuft der Lüfter sofort nach dem Einschalten an und den Lärm hört man dann durchs ganze Haus. Ist also nicht nur eine Kleinigkeit über die man hinwegsehen könnte.
     
  4. leptoptilus

    leptoptilus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    02.02.2004
    PRAM und VRAm resettet?

    sonst läuft der Rechner?

    schon mal Hardwaretest von DVD aus gemacht?

    Arbeitsspeicher in letzter Zeit gewechselt?

    USB externe Geräte dran?
     
  5. Erzglonki

    Erzglonki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.01.2007
    PRAM und VRAm resettet?
    -> ups, wie geht das?

    sonst läuft der Rechner?
    -> ja, wobei manchmal zickt er beim Hochfahren

    schon mal Hardwaretest von DVD aus gemacht?
    -> ja, dann erscheint eine Fehlermeldung wegen CPU Fan

    Arbeitsspeicher in letzter Zeit gewechselt?
    -> nein

    USB externe Geräte dran?
    -> nur Drucker, aber keine Massenspeicher etc.
     
  6. leptoptilus

    leptoptilus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    02.02.2004
    PRAM wird mit Apfel +Befehlstaste+P+R
    gleichzeitig und dann 2 mal das Startsignal ertönen lassen
     
  7. Erzglonki

    Erzglonki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.01.2007
    Vielen Dank leptoptilus für die Unterstützung.

    Leider hat es keinen Erfolg gebracht.

    Am besten ist, ich haue die sch...ß Kiste in die Tonne und beende
    das Thema Apple auf Lebenszeit :klopfer:.
    Der dritte Mac und dreimal nur Ärger, jetzt habe ich die Nase voll.
    Billigrechner vom Discounter können nur besser sein!
     
  8. BSlash

    BSlash MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.07.2004
    bleib locker...:)
    hängt der imac am internet?
    hast du das os x auf dem aktuellen stand ?
    was sagt die fehlermeldung genau ?
    es sieht wohl so aus als ob der temperatursensor für die lüftersteuerung einen wech hat....
     
  9. Erzglonki

    Erzglonki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.01.2007
    Vielen Dank noch mal an alle die mir Tips gegeben haben.

    Ich glaube (und hoffe) den Fehler gefunden zu haben:
    Obwohl ich nichts von Computern verstehe habe ich den iMac mal geöffnet
    um mir die Lüfter mal aus der Nähe anzuschauen.
    Dabei habe ich die Lüfterabdeckung abgenommen und die Kiste wieder hochgefahren.

    Und siehe da: Problem behoben!
     
  10. Quizzler

    Quizzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    02.07.2006
    Wie geht der VRAM reset?

    Also PRAM kenn ich, aber VRAM
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen