CPU-Card von iMac G3 im Wallstreet verwenden?

Diskutiere das Thema CPU-Card von iMac G3 im Wallstreet verwenden? im Forum Ältere Apple-Hardware

  1. mannmitibook

    mannmitibook Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    27.12.2005
    Moin!

    Denke der Thread-Titel sagt das meiste schon, aber hier nochmal zur Erklärung:

    Ich möchte die Prozessor-Card eines iMac G3 (233 Mhz und 512k Cache) in ein PowerBook Waalstreet einbauen. Problem bei dem ist, das die CPU-Card des Book scheinbar irgendwo einen Haariss hat oder sowas, denn bei leichtem Druck auf die Karte hängt sich quasi alles weg, OS X zeigt dann Kernel-Panics, OS 9 hängt einfach nur. Betreibt man das Book ohne dieses Kühlblech unter der Tastatur funktioniert es, sobald man aber auf die Prozessorkarte tippt, stürzt alles ab.

    Mechanisch scheinen die Karten ja zu passen, zumindest sind die Stecker die gleichen. Optisch sind auch nur sehr geringe Unterschiede zu erkennen, aber ich will hier jetzt nicht mehr kaputt machen, als schon kaputt ist.

    Hat den Tausch schonmal jemand probiert, oder weiss jemand ob das möglich ist?
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...