CPU Auslastung - Aktivitätsanzeige spinnt

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Scuzzlebud, 19.09.2004.

  1. Scuzzlebud

    Scuzzlebud Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2003
    Hi,

    ich hab mal wieder ein witziges Problem für Euch:

    Ich benutze MS Entourage und Firefox. Dadurch, dass ich ein paar Chattools und DL-Tools laufen habe, ist meine CPU Auslastung entsprechend hoch.
    Alles nocht nicht besonders verwunderlich, da mein iBook G4 800 ohnehin der lahmsten Einer ist und bisher noch niemand herausgefunden hat, woran das liegt.
    Doch jetzt kommt der Knaller: Ich habe Entourage im Standard-Layout offen, sprich links Ordnerliste, oben rechts eMail-Liste und unten rechts die angewählte Mail geöffnet. Klicke ich jetzt rechts auf den Balken, um die Mail zu scrollen und halte gedrückt, verändert sich die CPU-Auslastung durch den Prozess "FIREFOX"(!!!) von ca. 3% auf ca. 55%. Was zum Henker hat das zu bedeuten?

    Ich kenne es von Windows, dass die CPU Auslastung zum Maximum steigt, wenn man ein Fenster auf dem Desktop schnell hin und her schiebt, das ist ja bei Mac ähnlich, wenn auch nicht so stark. Aber die Gesamtauslastung steigt auf 100%, wenn ich nur in diese Leiste klicke und scrolle (und auch wenn ich nicht scrolle).

    Selbst das Problem allein ist schon ne Frage für sich, aber dann zeigt die Aktivitätsanzeige auch noch an, dass die Auslastung in Firefox steigt und nicht in Entourage....

    Versteh das mal einer.... :)
     
  2. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Mail mit HTML Inhalt?
    Firerox als default Applikation für HTML?
    => Könnte sein, dass Entourage den HTML-Code an die default Applikation zum rendern übergibt und nur das Ergebnis selber wieder darstellt.


    Gruß,

    ?=?
     
  3. Scuzzlebud

    Scuzzlebud Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.11.2003
    wäre ne gute Erklärung gewesen, auf die ich nicht gekommen wäre :)

    aber jetzt passiert es auf einmal nicht mehr, außerdem ist immer noch Safari die default Applikation für HTML...daran hats also nicht gelegen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen