CovPass App - QR Code wird nicht erkannt

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Registriert
16.12.2007
Beiträge
13.916
Was ist da z.B. wirklich sinnvoll bis auf die Nachverfolgung vielleicht ?
Also hier in Hessen ist die lokale Inzidenz immer noch das Maß aller Dinge, welche aktuelle Eskalationsstufe gilt. Also ist diese Information (Anzeige der lokalen Inzidenz) momentan sehr sinnvoll.
 

Pinky69

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2003
Beiträge
3.520
aber das hört und sieht man doch eh dauernd in den Nachrichten und kennt die somit auch ohne CWA ;)
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Registriert
16.12.2007
Beiträge
13.916
aber das hört und sieht man doch eh dauernd in den Nachrichten und kennt die somit auch ohne CWA ;)
Die lokale Inzidenz heute in Frankfurt? Vielleicht hast Du nicht mitbekommen, dass man die Startseite der Corona-Warn-App inzwischen konfigurieren und man selber Orte/Landkreise auswählen kann, für die einem dann tagesaktuell die neuesten Inzidenzen angezeigt werden.
 

Pinky69

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2003
Beiträge
3.520
Ja, hatte sie eine Zeitlang im Einsatz, aber finde eben den Mehrwert nicht berauschend.
 

icetiger991

Aktives Mitglied
Registriert
12.07.2014
Beiträge
1.156
Neulich in DE (das erste Mal seit über 10 Jahren):

72h vor Abflug mein Covid Zertifikat online vom iPhone hochgeladen. 22h vor Abflug die SMS erhalten: Alles OK. Jetzt konnte ich Einchecken und bekam die Boarding Card aufs iPhone. Nach dem Covid Zertifikat wurde ich nie mehr gefragt. Nicht am Flughafen. Nicht im Zug in DE, Nicht im Hotel. Nicht vor dem Heimflug (via DK). Natürlich war (und ist) das Zertifikat immer griffbereit - offline auf dem iPhone.
covidbevis.jpg
Komisches Gefühl eine Maske aufsetzen zu müssen, beim Security Check, beim Boarding und im Flugzeug. Die Maske hatte ich im Flugzeug wenig auf, da es zu Essen und zu Trinken gab. Völlig vollgestopfte Flugzeuge, kein Sitzplatz wurde frei gelassen.

In FFM entdeckt dass mein iPhone 12 ein E (Edge) anzeigen kann. ;-) Dies habe ich im weiteren Verlauf der Woche noch oft sehen müssen. O2 ging manchmal, Telekom oft aber immer schlecht, Vodafone so gut wie nie. Aber die Leute meinten es sei doch alles gut

Maskenpflicht. Oft abgetragene schmutzige Stoffmasken, OP oder FFP2 Masken. Die Masken wurden innen und aussen angefasst, hingen unter der Nase oder unterm Kinn. Eigentlich habe ich genau das gesehen warum es bei uns keine Maskenpflicht gibt.

Einmal wurde ich nach so einer Lukas-Dating App gefragt, hatte ich natürlich nicht, so einen Unsinn gibts bei uns nicht, bin wieder gegangen, gab auch andere Restaurants.

Werde ich wieder nach DE reisen? Vielleicht irgendwann in der Zukunft, wenn Covid zur Normalität geworden ist. Die Menschen denen ich begegnete waren alle sehr freundlich und hilfsbereit.

P.S. Die Tipps dass ich FFP2 Masken und auch Bargeld mitnehmen soll waren gut, denn manchmal konnte ich weder mit AP noch mit KK zahlen. Vor allem diese öffentlichen Toiletten (für einen Euro) funktionierten nicht. Der Automat überlegte immer eine halbe Minute und dann kam die Nachricht: Geht nicht.
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.720
Die neueste Version der CovPass-App soll ja angeblich das Ablaufdatum des Impfzertifikates anzeigen:

Anhang anzeigen 341011
Ich sehe das bei mir nirgends! Könnt Ihr das sehen?
Ist ja mal wieder wie erwartet, ... sie sagen es geht, aber in echt geht's gar nicht.
Noch was Kurioses, ich habe zwei Zertifikate bei mir drauf (Familienmitglied, und ich). Beide haben beide Impfungen und das wird auch so angezeigt.

Person 1 war früher dran, Impfzentrum, BioNTech.
Person 2 war früher dran, Art, BioNTech.

Wenn man die "Gültigkeit" für Dtl. checkt ist alles grün für beide. Logo!

Wenn man die "Gültigkeit" für Frankreich checkt steht bei Person 1 "Impfzertifikat nicht vollständig prüfbar", gelb. Bei Person 2 alles grün. :-/
Update:
Mit der Version v1.8 sind beide Probleme behoben. Das technische Ablaufdatum wird angezeigt. Und Frankreich ist "grün". :)
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.720
Frage:
Wenn das Impfzertifikat abgelaufen ist, woher/wie bekommt man dann ein neues Zertifikat? Nur durch eine Nachimpfung? Oder kann man sich einfach ein neues Zertifikat anstellen lassen, das wie das alte Auskunft über die gleichen, also die zwei bisherigen, Impfungen liefert?
 

wegus

Moderator
Registriert
13.09.2004
Beiträge
17.683
Frage:
Wenn das Impfzertifikat abgelaufen ist, woher/wie bekommt man dann ein neues Zertifikat? Nur durch eine Nachimpfung? Oder kann man sich einfach ein neues Zertifikat anstellen lassen, das wie das alte Auskunft über die gleichen, also die zwei bisherigen, Impfungen liefert?
Deine Impfung hat quasi ein Verfallsdatum. Du brauchst nach derzeitiger Auffassung dann eine Nachimpfung.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
59.898
Wenn das Impfzertifikat abgelaufen ist, woher/wie bekommt man dann ein neues Zertifikat? Nur durch eine Nachimpfung? Oder kann man sich einfach ein neues Zertifikat anstellen lassen, das wie das alte Auskunft über die gleichen, also die zwei bisherigen, Impfungen liefert?
Neu ausstellen lassen, ist ja nur die Gültigkeit im Zertifikat.
Die CovPass App hat ja jetzt auch Platz für Zertifikate von Auffrischungsimpfungen.
Frankreich Gültigkeitsprüfung scheint auch zu funktionieren.
 

wegus

Moderator
Registriert
13.09.2004
Beiträge
17.683
Ja, hatte sie eine Zeitlang im Einsatz, aber finde eben den Mehrwert nicht berauschend.
Ging mir auch so. Die lokale Inzidenz ist hier aber schneller abgelesen als anderswo und die derzeitigen Bestrebungen in Niedersachsen die "Inzidenz zu ersetzen" sind nichts als Nebel - am Ende zählt hier die Inzidenz. Man muß sie also immer noch kennen. Zweites Argument für die App sind die Impf-Zertifikate. CoronaWarn oder Luca, eine von beiden braucht man hier schon bei steigenden Inzidenzen.
 
Oben Unten