Cover Flow und Compilations

Chakotay1308

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.05.2005
Beiträge
209
Hi,
ich habe in meiner iTunes Bibliothek einige Compilations (von CD importiert und aus dem iTunes Store), die ich auch auf meinen iPod nano (3G) übertragen haben wollte.
Wenn ich nun auf dem nano über Cover Flow meine Alben durchgehe, erscheinen die Compilations nicht einmal, wie ich es mir wünschen würde, sondern mehrfach – für jeden Interpreten auf der CD einmal.
Das ist ein extrem nerviges Verhalten. Zumal ich dann nicht auf eine Compilation gehen kann, um mir dort alle Tracks der Compilation anzusehen/anzuhören.

Das Verhalten gilt aber auch für Alben, die nicht Compilations sind, aber dennoch mehrere Interpreten-Angaben haben (wie z.B. "In Between" von Paul van Dyk, siehe iTunes Store). Nur dass ich mir das da noch erklären kann.

Gibt es eine Möglichkeit mit einem Trick das Problem zu umgehen? Ohne, dass man dafür gleich aus der ganzen Compilation ein eigenes Album macht (jedem Track des Albums den gleichen Interpreten zuweisen)?

Grüße,
Christopher
 
Oben