Cover Flow "Compilation" Problem

Musikochun

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.09.2007
Beiträge
6
Habe einen ipod Classic. Beim synchronisieren meiner Mediathek mit dem Ipod werden auf dem Ipod mehrere Covers zu einer erfassten Compilation angezeigt. In der Mediathek sieht es ok aus. Was ist das Problem? Kann man auf dem Ipod selbst die Darstellung innerhhalb der Option Cover Flow einstellen?
mfg musikochun
 

d/b.

Mitglied
Registriert
22.05.2005
Beiträge
168
Hilft es, das Feld "Album für Sortierung" auszufüllen, bspw. mit einem Leerzeichen?
 

Khamelion

Mitglied
Registriert
08.11.2006
Beiträge
526
Dieses Thema gab es schon.
Das Problem ist momentan bei jeden so.
Apple soll aber schon daran arbeiten und mittels Software-Update das Problem beheben wollen.
 

Musikochun

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.09.2007
Beiträge
6
aha, dann ist das ein bug! Bin mal gespannt , weil das ist ja nippes. Normalerweise sollte die aktuelle Sortierungsauswahl in der Mediathek beim synchro mit dem pod rübergehebelt werden. So könnte man dann w enigstens von Synchro sprechen, oder ?!
 

sunit

Neues Mitglied
Registriert
06.03.2006
Beiträge
25
auch beim neuen ipod nano (3. Generation)

ich will nur anmerken, dass dieses "problem" auch beim neuen ipod nano auftritt.

es liegt wohl daran, dass coverflow compilations nicht zusammenfaßt, da dort nach interpreten sortiert wird. also nicht unbedingt ein bug (das gleiche phänomen tritt auf, wenn man in itunes in der coverflow-darstellung nach interpreten sortiert und nicht nach alben).

apple sollte die sortiermöglichkeit in die einstellungen mit aufnehmen.
 

xoxox

Mitglied
Registriert
08.09.2006
Beiträge
515
Das Problem kann ich mit dem Nano bestätigen.
Ich bin sehr enttäuscht von Apple. Solch eine Verschlechterung habe ich gegenüber meinem alten iPod Photo nicht erwartet. Besonders da schon das Update 1.01 aufgespielt wurde.

Apple muss unverzüglich ein Update bereitstellen, der das alte Verhalten mit Compilations wieder herstellt. Ansonsten werde ich von meinem Rückgaberecht gebrauch machen, da im Moment Compilations nicht sinnvoll mit den neuen iPods benutzt werden können.
 
L

Lulu3k

Das problem hab ich auch. das ist ja gut das apple dran ist es zu verbessern.

Jetzt hab ich noch einen fehler!!

Wenn ich auf Interpreten geh ist alles gut sortiert, alles stimmt, auser bei manchen alben stimmt die reihenfolge der Titelnummer nicht. Im Itunes ist 1-10 lieder und dann ist das 1 lied im Itunes aufeinmal aufm Ipod das 6... kennt den fehler noch jemand?
 

steve_cooks

Aktives Mitglied
Registriert
17.02.2006
Beiträge
3.003
Gleich Fehler hier beim heute für die Freundin gekauften iPod Nano 4GB.
Es ist ihr erster iPod, nicht so toll das Ganze, aber das wird sich ja mit einem Update behen lassen. Bester iPod den Apple je gemacht hat übrigens! :)
 
L

Lulu3k

Hat das Problem noch jemand das der Ipod die lieder nicht nach den Titelnummern richtig sortiert unter Interpreten??
 

s.bach

Aktives Mitglied
Registriert
18.07.2007
Beiträge
1.350
Hat das Problem noch jemand das der Ipod die lieder nicht nach den Titelnummern richtig sortiert unter Interpreten??

Den Fehler hatte ich auch mal. Schau mal ob nicht bei Komponist oder sonst wo unterschiede bestehen. Es muss bei einem Album alles so ziemlich gleich sein(bis auf die tracknummer)
Wenn du die Tags bereinigst sollte es gehen.
 
L

Lulu3k

Den Fehler hatte ich auch mal. Schau mal ob nicht bei Komponist oder sonst wo unterschiede bestehen. Es muss bei einem Album alles so ziemlich gleich sein(bis auf die tracknummer)
Wenn du die Tags bereinigst sollte es gehen.

das hab ich alles gemacht! Meine alben sind alle richtig fein bearbeitet da stimmt alles! Im iTunes stimmt ja alles, nur auf dem Ipod sind die titelnummern dann verändert!Noch jemand ne idee? Aber danke!
 

s.bach

Aktives Mitglied
Registriert
18.07.2007
Beiträge
1.350
Ich weiß wie du es meintest. Der iPod scheint es da etwas genauer zu nehmen. Schau mal ob nicht nen Kommentar oder irgendwas drin steht. Irgendwas muss anders sein als bei den anderen Songs.
 
L

Lulu3k

hab ich schon alles geschaut alles ist richtig!!

was mir aufgefallen ist das ist nur bei manchen alben.. Ich hab 2 linkin Park alben da stimmen die Titelnummer nicht dem vom itunes überein. Sonst sind sie schon im album, sind nicht getrennt aufgelistet sind nur die titelnummer! Ich weis ich ne kleinigkeit aber mich nervt so was! ich hab auch schon die titelnummer alle gelöscht und neu geschrieben! hat nichts gebracht!

noch was wenn man musik hört kommt später die uhr aufm display kann man die umstellen auf 24h? die uhr hab ich am ipod umgestellt auf 24h aber die große uhrzeit ist noch immer auf 12h.weis da jemand was


ICH HABS GESCHAFT! :) es geht wieder! man man man alles versucht und irgendwann gings

aber wegen der uhr noch weis das jemand? beim displayschoner kommt ja immer die uhr und das playzeichen kann man die uhr auf 24h umstellen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bootcamp2008

Mitglied
Registriert
19.08.2007
Beiträge
364
Ojeoje

Das ist ja mal richtig Scheiße.

Bei jedem zweiten meiner HipHop Alben steht nicht derselbe Interpret dabei sondern immer Rapper X featuring DJ A, Rapper X featuring DJ B...

Wird mir dann jeder Song als eigenes Album angezeigt? Bei Compilations ist es natürlich genauso. Unterschiedliche Interpreten, aber gleicher Albumname.
 

Gigo Spinoso

Mitglied
Registriert
13.05.2004
Beiträge
126
die gaaanze iTunes pflegerei umsonst ;-((((( Das ist ja sowas von hässlich im Coverdoof...

die Kunden rennen mir hier schon den Laden ein und verlangen nach
einer (er)lösung ;-)
 

Musikochun

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.09.2007
Beiträge
6
Coverflow Darstellung "Compilations"

Ja in der Tat sehr ärgerlich. Ich hab jetzt einen funktionierenden "Workaround" gefunden. Um nicht "n" Covers im iPod Coverflow bei Compilations angezeigt zu bekommen gebe ich einfach immer den gleichen Buchstaben vor dem Interpret ein. So sortiert er alle zusammen. Beispiel: Interpret 1 = Chep Tarik wird dann zu "x Cheb Tarik" Interpret 2 = Santana wird zu "x Santana". So bleiben alle Interpreten bei einer Compilation und das Cover wird nur einmal auf dem iPod angezeigt. Natürlich ist das nicht sauber aber die Darstellung auf dem iPod ist mir zunächst wichtiger als in der Mediathek. Ich hoffe, dass Apple bald nachlegt und das Problem behebt. -:))
 

Ulmisch

Mitglied
Registriert
08.06.2005
Beiträge
67
Ist in der Tat ein ziemlicher Blödsinn von Apple.
Aber es gibt einen recht komfortablen Workaround.
Man nehme dieses Script und ändere den Tag "sorting Artist" in z.B: "999"

http://dougscripts.com/itunes/scripts/scripts09.php?page=1#batchsettrackssorting.

Das verhindert zwar nicht, dass die Interpreten komplett aufgelistet werden, aber werden
1. die Cover richtig und nur einmalig in Coverflow abgebildet und
2. stehen die Compilations-Interpreten ganz am Schluß der Liste.
Damit kann ich zumindest bis zum nächsten Firmware-Update leben.
 

Cita

Neues Mitglied
Registriert
21.09.2007
Beiträge
24
hi,

gibt's von Apple eigentlich schon ein Statement dazu?
 
Oben