Corel Photo Paint Alternative

PeterBlaumeier

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
31.12.2018
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
Hallo,

ich nutze unter Windows seit Jahren Corel Photo Paint.

Leider gibt es das ja nicht für Mac OS, daher suche ich eine Alternative.

Damit der Ein- bzw. Umstieg leichter fällt, wäre es gut, wenn das Programm in deutsch wäre.

Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
Solche Programme gibt es zu Hauf. Kostenlos wäre GIMP. Alternativen wären Affinity Photo oder Graphic Converter.
Ob der Umstieg leicht fällt, liegt an dir. Umstiege sind aber halt immer Umstiege. Darauf muss man sich einlassen können und wollen, dann klappt das schon.
 

noodyn

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.08.2008
Beiträge
13.807
Punkte Reaktionen
5.419
Tipp: Google fragen.
Bildbearbeitungsprogramm für Mac ...
Pixelmator, Affinity, Photoshop, Pixelmator Pro, Luminar ... etc.
 

leselicht

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.10.2002
Beiträge
1.277
Punkte Reaktionen
31
Kann den Graficconverter nur sehr empfehlen. Und man kann den Entwickler auch mal bei Problemen anschreiben und er hilft sogar!
 

asta la vista?

Mitglied
Dabei seit
11.06.2007
Beiträge
755
Punkte Reaktionen
37
Wenn du primär "zeichnen und malen" willst ist KRITA extrem empfehlenswert. Wenn du zusätzlich Fotos editieren / verfremden, Texte layouten, Vector-Formen... brauchst empfehle ich die Serif-Produkte, heissen alle irgendwie Affinity (Photo/Designer/Publisher).

KRITA ist Freeware, ist aber jeden gesparten Cent wert;-) Es krankt nicht wie andere Freeware an ner extrem unintuitiven, umständlichen GUI, im Gegenteil, in punkto "Malen und Zeichnen" hängt es selbst Affinity und PS ab. Es hat ein extrem schnelles, intuitives, vorbildliches Pinsel-Konzept, von dem sich die Kommerziellen Produkte mal gehörig ne Scheibe abschneiden sollten.
Möchtest du aber nicht nur malen/zeichnen... sondern auch Fotos/Text... kommt Krita schnell an seine Grenzen, es kann das nötigste auch, es ist aber eben primär ein PAINTER: Am besten vereint Affinity Photo sowohl Fotoberabeitung/Text/Vector und Malen/Zeichnen unter einer Oberfläche. Ca. 50 Euro, 2 Wochen uneingeschränkter Test, mehrmals jährlich special-deals mit ca. 25% off. PS ist in einigen Aspekten noch ne Idee besser, kostest aber extrem mehr (nur via Abo).
 
Oben Unten