Corel Painter 7 und Grafiktablett?

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von craig, 15.09.2005.

  1. craig

    craig Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    In Photoshop und anderen Programmen funktioniert alles tadellos mit meinem Grafiktablett+Zeichenstift, nur nicht in Corel Painter:

    da reagiert der Stift zwar normal auf die Bewegungen (sichtbar am Zeiger), er malt aber nicht. Mit der Maus kann ich aber malen.

    weiss vielleicht jemand woran das liegen könnte?
    Ich habe allgemein noch gar keine Erfahrungen mit Corel Painter...

    Besten Dank und viele Grüße

    Craig
     
  2. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    Dann lass es und bleib bei PS.
    Ich vermute das es wie immer an Corel liegt (nicht das ich was gegen die Firma habe aber bis jetzt habe ich noch nicht ein Programm von denen in der Hand gehabt das ohne Problem funktioniert hat)
     
  3. travel

    travel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    Unter Painter 3.1. hat das mit dem Grafiktablett super geklappt. Ich hab’s mit Painter 7 auch probiert und bei mir trat das gleiche Problem wie bei dir auf. Lösung hab ich leider auch noch keine gefunden. :mad:
     
  4. craig

    craig Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Please Help

    Vielen Dank für die Antworten!
    Ich habe leider auch Painter 7, das heisst, es liegt echt an dem Programm?

    Es gibt schon Gründe, wieso ich mit Painter und nicht Photoshop arbeiten möchte, die bieten ja nicht dasselbe...

    Weiss wirklich niemand einen Tipp / Hilfe ?!

    Besten Dank!

    :)
     
  5. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    Ach ja wo gibt es denn da einen Unterschied?
     
  6. craig

    craig Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    naja, allerhand Einstellungen/ komplexe Auswahl an Materialien/ Mal-Techniken /Papier-Unterlagen oder irre ich mich da?
    Dachte schon dass da sehr große Unterschiede bestehen oder kann man in der Richtung auch mit Photoshop viel mehr machen als es scheint?
    Mir geht es um möglichst glaubwürdige Imitation traditioneller Mal-Techniken, Aquarell, Pastell, Öl, Simulation komplexer Pinselhaarstriche..., Feder, Tusche.
    In Photoshop sind diese Möglichkleiten doch viel limitierter und die Wirkung weniger real, nicht wahr?

    Grüße

    Craig
     
  7. craig

    craig Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    oha, kann gut sein, dass ich mich täusche. Jetzt habe ich Photoshop CS, davor eine viel ältere Version. Es hat sich offenbar allerhand getan...
    Ist Photoshop in dem Bereich (Mal-Techniken) mitllerweile gleich gut wie Painter?
     
  8. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    äh das geht alles eigentlich sehr gut mit PS, du musst dich nur etwas mehr einarbeiten.
    Nicht umsonst kostet PS um einiges mehr als Painter.

    Wobei sich mir da die Frage aufdrängt ob du schon mal mit PS gearbeitet hast?
    den Komplexe auswahl und solches Zeug das beherrscht sogar G.I.M.P.
     
  9. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    5
    Painter = Malprogramm

    Photoshop = Bildbearbeitung
     
  10. craig

    craig Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Danke Janpi, sehr gut...!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Corel Painter und
  1. AndyD
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.060
  2. Dermitri
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    992
  3. el Lars
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.025
  4. coolboys
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    683
  5. neomac
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    598

Diese Seite empfehlen