Corel 11 öffnet keine TIFFs

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von gtwood, 12.05.2004.

  1. gtwood

    gtwood Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Wenn ich zum Beispiel aus "Bildschirmfoto" ein Bild in Draw11 oder PhotoPaint11 einsetzen möchte bekomme ich nur einen Platzhalter wo drin steht:

    "Zur Anzeige wird der QuickTime Dekompressor TIFF(LZW) benötigt."

    Aber QuickTime ist doch installiert. Ist ja auch ein mac: ibookG4@OS10.3.3


    Auf der Corel-Seite gibt es keine Infos dazu. SP1 fuer Corel11 habe ich erfolgreich installiert.
     
  2. LZW ist ein Datenkomprimierungs-Format wie es z.B
    Photoshop erzeugen und lesen kann. Ich vermute mal
    da brauchste ein Programm wie "Stuffit Expander".
    Weiter kann ich Dir leider nicht helfen.

    Mit Verlaub aber Corell, das taugt einfach nichts... :rolleyes:
    jedenfalls nicht in der professionellen Anwendung, genau
    so wenig wie PhotoPaint.

    Wundert mich eh das es das für nen Mac gibt. ;)
     
  3. gtwood

    gtwood Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
     

    Ahem, die CorelGraphicsSuite hat mich 50EUR (Studentenversion) gekostet. Drin sind zwei Versionen: Mac&Windows.

    Eigentlich nutze ich es NUR auf meinem Windows-PC für Grußkarten, Grafiken für meine Programme oder Homepage. Da ich schon immer Corel hatte mag ich mich nicht an Photoshop gewöhnen und bin damit 100%ig zufrieden.

    Photoshop und ein Grafikprogramm der Professionellen Sorte würden allein den Preis meines ibooks weit übersteigen.

    Aber auf meinem ibook will ich doch hier und da mal ein Bildschirmfoto bearbeiten usw. Aber Corel kann nix aus der Zwischenablage einfügen! Weil die dumme Meldung auftaucht.
     
  4. Aurel70

    Aurel70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    20.03.2004
    Kann Euch beruhigen: habe das gleiche Problem mit Illustrator:

    "Zur Anzeige wird der QuickTime™ Dekompressor „TIFF (Unkomprimiert)“ benötigt."

    Wenn ich eine Grafik aus dem Internet in den Illustrator ziehe oder via Zwischenablage einfüge, erscheint diese Meldung an Stelle eines Bildes im Dokument. Vielleicht weiss doch noch jd. Rat?

    Gruss
    Aurel
     
  5. DoppelProtz!

    DoppelProtz! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.10.2004
    Die LZW-Komprimierung funktioniert nur im Mac-Bereich! TIFF-Bild im Photoshop öffnen und neu speichern, LZW-Komprimierung deaktivieren. Dann sollte es funzen.
     
  6. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    16.01.2003
    nun besitzt er ja kein photoshop.
    also braucht er eine andere möglichkeit.
    schonmal versucht die bilder mit graphic converter neu abzuspeichern?
     
  7. Aurel70

    Aurel70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    20.03.2004
    Thx, werde das morgen mal üben...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen