Core 2 Duo – 64 Bit?!?!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von CRen, 24.09.2006.

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Aloha!

    Ich habe gerade ein Problem... ich komme mit Intels Produktlinien ohnehin nur schwer zurecht, aber diese Core 2 Duo-Prozessoren... sind die jetzt 64-Bit oder nicht?

    Irgendwie hab' ich da im Netz keine eindeutigen Aussagen zu finden können. In der Wikipedia steht zum Beispiel, dass es so ist:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Core_2

    Zudem wundert es mich, dass Apple deswegen nicht dick die Werbetrommel rührt, wenn sie tatsächlich 64-Bitter sind? Ich mein', der G5 war ja auch schon 64-Bit, da muss man doch drauf hinweisen, nachdem die Core-Duo doch nur 32-Bit waren, oder irre ich mich da?

    Gruß,
    Christian
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    09.11.2004
    64 bit?

    G5 ja
    core duo nein
    core 2 duo auch ja
     
  3. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Ja Core2Duo ist 64-Bit,CoreDuo ist 32-Bit
     
  4. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    31.12.2003
    OK, aber alle X86er sind doch eigentlich 32-Bitter, oder?

    Also gut, der Core 2 Duo scheint zumindest das hier zu haben:

    http://www.intel.com/technology/64bitextensions/index.htm

    Aber das sind "64-Bit extensions", also Erweiterungen... also nicht einfach ein Prozessor mit 32 Bit und 64-bittiger Speichersteuerung?

    Wie gesagt, mich wundert, dass Apple da nicht werbetrommelt ;)
     
  5. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Unterstützend die Info von Apple:

    "Schon immer ließ sich mit dem iMac Außergewöhnliches schnell und einfach realisieren. Mit dem neuen Intel Core 2 Duo Prozessor wird dieses Konzept eindrucksvoll fortgesetzt. Dieser innovative Prozessor – ein Chip mit zwei Prozessorkernen – steigert die Leistung des iMac um bis zu 50 %. Er führt 64-Bit-Anweisungen aus und ist in Taktgeschwindigkeiten mit bis zu 2,33 GHz verfügbar.(1) Mit diesem Prozessor tritt ein wirklich schneller iMac ins Rampenlicht."

    Joa... "führt 64-Bit-Anweisungen aus" – das heißt aber nicht, dass er 64-Bitter ist, jedenfalls würde ICH ja da hin schreiben "die volle Power von 64 Bit" oder so, wenn ich bei Apple diese Seite designen würde...

    ????

    Gruß,
    Christian
     
  6. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    31.12.2003
    GNAR!

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil... OK, ich glaub' Euch einfach jetzt :D
     
  7. Rick42

    Rick42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    also so gesehen stimme ich dir zu.Scheint vielleicht nur um die Erweiterungen zu gehen und jeder meint das kann man mit 64-Bit gleichsetzen.Ich hatte die Frage mal in einem Merom Thread hier gestellt und wurde ausgelacht.
     
  8. xoxox

    xoxox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    71
    Mitglied seit:
    08.09.2006
    Also, Core2Duos sind echte 64-Bit Prozessoren.
    Sie benutzen die EMT64 Erweiterung in Kombination mit der vorherigen IA-32 Architektur.
    Sie sind keine neu entwickelten 64-Bit Prozessoren wie Intels Itanium, was der Sache aber keinen Abbruch tut.

    Sorry an die G5-Liga, kein Vorteil für euch :)
    EMT64 ist eine Lizenz-Technologie von AMDs 64Bit Technik ab dem Athlon64 (AMD bekam dafür die SSE3-Technologie).

    x86-Prozessoren begannen übrigens als 4-Bit Prozessoren.
    Der Intel 4004 war der allererste Ein-Chip-Mikroprozessor, der in Serie produziert und am freien Markt vertrieben wurde.
     
  9. Schwedenherz

    Schwedenherz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.09.2006
    und was hat man von diesen 64-Bit in der Praxis ??????
     
  10. Du kannst mehr Hauptspeicher einbauen, bzw. maximal ansprechen.

    Bei 32 Bit sind es bis 4 GB, bei 64 Bit sind es bis 16 Exabyte :D:D

    Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitsspeicher
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen