Copyright

hoffMan666

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.07.2003
Beiträge
204
Hallo,

eigetnlich nicht unbedingt Online-Recht, hab aber auf die schnelle nix passenderes gefunden.

Ich bin im Nebenberuf selbstständig und verkaufe Dienstleistungen im Bereich Apple Macintosh. Also Planung, Installation, etc. Das ganze mit Kleinunternehmerregelung, d.h. Umsatzobergrenze = 17.500,-

Jetzt möchte ich gerne eine Anzeige schalten in der lokalen Tageszeitung.

Darf ich da den angebissenen Apfel, besser bekannt als das Apple-Logo verwenden. Also ich denke mir das eher nicht. Aber evtl. hat ja hier jemand schon Erfahrungen damit machen können und kann sagen ob Apple da kulant sind oder nicht...

Gruß
hoffMan
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Die Begriffe "Apple" und "kulant" schließen sich eigentlich in der Beziehung gegenseitig aus...
Ein Blick in eine beliebige Apple-lastige Zeitschrift verrät mir, dass da (fast) keine Anzeige mit dem Apfel drin ist.
Fazit: ich würde das lassen oder vorher das schriftliche OK von Apple einholen, dass das ok ist.
 

!42

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
1.371
Hmm man könnte damit argumentieren, dass das Apfelsymbol im Systemfont enthalten ist. Und dir kann keiner was, wenn du die Systemfonts für eine Anzeige benutzt. Ist aber sehr glattes Eis und Apple ist eine sehr reiche Firma mit sehr arbeitsgeilen Anwälten. Also frage vorher schriftlich um Erlaubnis, ich könnte mir vorstellen, dass die bei sowas kein großes Traraa machen.
 

below

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
13.564
Apple sagt:

"Authorized Use of Apple Trademarks

1. Advertising, Promotional, and Sales Materials: Only Apple and its authorized resellers and licensees may use the Apple Logo in advertising, promotional, and sales material"
http://www.apple.com/legal/trademark/guidelinesfor3rdparties.html

Und hier ist die Rechtslage auch klar

Alex

EDIT:
Also frage vorher schriftlich um Erlaubnis, ich könnte mir vorstellen, dass die bei sowas kein großes Traraa machen.
Ja, sehe ich auch so
 

hoffMan666

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.07.2003
Beiträge
204
Danke mal an alle.

Der Apfel ist echt cool. Wenn man den spiegelt hat man fast das Original :)

Wegen einer schriftlichen Anfrage. Hat jemand eine Mailadresse von Apfel wo man sowas anfragen kann? Auf deren Website sucht man sowas ja vergebens.

Ansonsten der gute alte Postweg...

Also danke nochmal,
hoffMan
 

Ren van Hoek

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
5.858
Sie werden es mit Sicherheit nicht erlauben. Die Nutzung des Logos ist einer der Goodies, für die sich Reseller und Sevice Provider lizenzieren lassen (was nicht ganz billig ist).

Aber: Versuch macht kluch!
 

hoffMan666

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.07.2003
Beiträge
204
Wie isses wenn man ne Zertifizierung hat?

Berechtigt das zur Verwendung der Logos?

Soweit ich weiss liegt die ACHDS-Prüfung bei 120,- rum.

hoffMan
 

Ren van Hoek

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
5.858
hast du den Link oben gelesen? Dort steht, wer darf und wer nicht. :)
 

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
10.836
Ohne jetzt den Moderator RvH, der sich bestens mit der Materie auskennen sollte, über den Löffel barbieren zu wollen:

Warum zum Geier wendest Du Dich nicht direkt an Apple und fragst, in wieweit Du berechtigt bist?

Aufgrund eigener Nachfrage bei Apple und Antwort seitens der Pressestelle kann ich Dir sinngemäß zitieren, daß die Logos eine Art heilige Kuh sind.
Die Nutzung im privaten Bereich (Non-Prof-Websites) wird geduldet, willst Du aber mit Logo und Namen Geld verdienen, brauchst Du definitv eine Genehmigung. Und musst dazu wohl auch zertifizierter Apple-Händler sein.

Steht zwar alles weiter oben, aber vielleicht nimmst Du es eher an, wenn es hier ein Privatmensch postet.
 
Oben