Copy, Paste, Delete

  1. alpenrose

    alpenrose Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi,


    Wie funktioniert denn unter OS-X das Copy und Paste? (Text)
    Mit Ctrl C kopieren und Ctrl V einfügen scheint nicht hinzuhauen.

    Und wo versteckt sich die Delete Taste? (die mit der man alles hinter(!) dem Curser löschen kann)

    Gibt es auch einen Ersatz zu Alt Tab um schnell zwischen den offenen Programmen hin und her zu springen?

    Und wie beendet man ein Programm wenn es auf Apfel Q nicht reagiert? (wenn z.B. die Hilfe etwas im Netz sucht und man nicht warten will...)

    Schon mal vielen Dank!

    phil
     
  2. rotkohl

    rotkohl MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    @alpenrose
    ich sitze im Büro an einer Dose, deswegen kann ich es nicht ausprobieren, aber müßte die Tastenkombination für kopieren und einfügen nicht Apfel-c, bzw. Apfel-v sein???

    rotkohl
     
  3. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.671
    Zustimmungen:
    803
    ...

    Hallo alpenrose,

    copy=apfel+c
    cut=apfel+x
    paste=apfel+v

    delete=entf.
    delete ohne entfernen taste (z.B. notebooks)=fn+rückwärts löschen

    programme wechseln apfel-tab bzw shift-apfel-tab

    kiss of death=alt+apfel+esc bzw. Apfel-Menü/Sofort Beenden - Programm wählen Sofort Beenden klicken. Den Finder kannst Du nur neu starten.

    Gruß Andi
     
  4. alpenrose

    alpenrose Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Gibt es denn ein eigenes Switcher Buch in dem solch dumme Fragen beantwortet werden?

    Für Switcher immer empfehlenswert ist z.B. http://www.thinkmacosx.ch


    phil
     
  5. rotkohl

    rotkohl MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    dumme fragen gibt es nicht. Dieses Forum is ja schließlich auch dafür da, "Neueinsteigern" den Einstieg zu erleichtern und bei Fragen zu helfen!!!
     

Diese Seite empfehlen