Converter für AVI zu M4V mit Metadaten?

AssetBurned

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.10.2005
Beiträge
2.183
moin,

Ich bin aktuell auf der suche nach einem Converter der mir AVI Dateien in MPEG4 (oder irgend was anderes das Photos verwenden kann) umwandeln kann.

Um das ganze zu verkomplizieren will ich auch das Datei Datum und andere metadaten beibehalten.

Hat ja keinen sinn wenn mir photos die Bilder vom 2004er urlaub korrekt anzeigt aber die videos dann in 2018 auftauchen. :-/

Hat da zufällig wer ne Idee welcher Konverter da in frage kommt?

CU AssetBurned
 

AssetBurned

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.10.2005
Beiträge
2.183
Sorry aber "nur getrennt möglich, da eine konvertierte Datei immer ein aktuelles Datum bekommt" ist an der stelle reichlich Banane.

Ich hab software gehabt auf windows und Mac die mir Bilder umkonvertiert haben und die Bilder direkt mit den Datei Datum vom original bestückt haben. Genau so konnte ich RAW, TIF und JPG unter Beibehaltung des Dateidatums und viel wichtiger der EXIF Informationen umwandeln.

Nächstes Beispiel wäre das modifizieren einer Datei auf einer SMB1 Freigabe. Neue Datei wird mit temporären Namen erstellt, erstell Datum an das original angepasst, alte Datei gelöscht, neue umbenannt.

Mir also nun zu erzählen das so etwas nicht möglich ist...
 

tbo

Mitglied
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
113
Hat AVI überhaupt entsprechende Metadaten die gerettet werden könnten? Ich meine nicht die vom Dateisystem, sondern wirkliche Metadaten in der Datei. Du wirst wohl ein Tool wie Handbrake benutzen müssen, da wohl die Codecs in der AVI neu kodiert werden müssen. Ich glaube H.264 ist in AVI gar nicht möglich.
 

AssetBurned

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.10.2005
Beiträge
2.183
Valide frage. AVI ist ja auch nur ein Container mit allerlei Unterformaten genau so wie MOV. Daher ist das in der tat ne schwierige Sache. Ich wäre schon zufrieden wenn ich das Datei Datum/Zeit nehmen könnte und Photos das dann korrekt verarbeiten würde.
Dann wären sie mit den passenden Bildern zusammen und der erst würde sich aus dem entsprechenden Kontext ergeben.

Die AVIs die ich momentan importiere sind laut Photos alle am tag des Importes gemacht worden. Was diese nun komplett aus den Kontext reisst.
 

tbo

Mitglied
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
113
Das wirst du nur manuell in den Metadaten ändern können, weiß nicht, ob Photos das kann.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.771
probier mal remux, das behält zumindest das datum, ob die metadaten auch mit kopiert werden musst du probieren.
allerdings könnte das video dann ruckeln, weil ffmpeg das video nicht richtig wandelt bzw quicktime das nicht korrekt abspielt …
 

Olivetti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
metadaten kann man mit exiftool behandeln.