Congstar Karten und Empfang!

Tisy1985

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2011
Beiträge
821
Hallo
ich habe ein iPad Air mit 4G und ein iPhone 5S beide Geräte Werden mit einer Nano SIM von Congstar betrieben.

Beim iPad habe ich eine stabile 3G Verbindung (Berlin) aber beim iPhone 5S habe ich immer nur E Edge Verbindung am selben Ort wie mit dem iPad.
Wenn ich mit dem iPhone draußen bin habe ich auch eine 3G Verbindung, sobald ich mich aber mit dem iPhone in einem Gebäude befinde springt er um auf E.

Das passiert eigentlich überall, Zuhause, Arbeit, Oma und und und die Orte sind in ganz Berlin verteilt und überall das selbe Problem.

Woran kann das liegen?
Beim iPad eigentlich immer eine stabile 3G Verbindung und beim iPhone fast immer E Verbindung! Kann es am iPhone liegen ein Hardware defekt?
 

Tisy1985

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2011
Beiträge
821
... Bei beiden Geräten sind die Einstellungen, IOS Version 7.1 gleich.

Jetzt z.B bin ich Zuhause, iPhone ist mit E verbunden und 4 Empfangspunkten und das iPad mit 3G und 2 Empfangspunkten.

Komisch oder?
Ach so beide Geräte sind ohne Tasche etc.
 

minimann

Mitglied
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
2.885
Möglicherweise ein Defekt an der SIM Karte oder am iPhone. Mach mal einen Test am iPhone und las mal von congstar die Karte checken. Meine Schwester hatte auch mal so ein Problem, das ihre SIM am iPhone mega schlechten Empfang hatte und ihr Mann neben dran nicht. Wurde anstandslos von congstar kostenfrei getauscht.

Test Seite von Apple , https://getsupport.apple.com/Issues.action , evtl. bekommst du dann gleich den Hardwaretest auf dein iPhone geschickt per Mail und du musst im Datenschutz das senden von Berichten an Apple zulassen. Mit dem Test weißt du ob dein iPhone einen Hardwarefehler hat oder nicht. Hab sowas auch schon mal gemacht , und bei mir war der Akku defekt.
 

Boolgert

Mitglied
Mitglied seit
07.08.2012
Beiträge
256
@Tisy1985

Eventuell hast Du die Möglichkeit von einem Freund die Karte eines anderen Anbieters oder auch von congstar bei deinen Geräten zu testen. Damit könntest Du die Ursache schon etwas schneller eingrenzen. Vielleicht liegt es doch am iPhone?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.360
Der Empfang des iPads ist empfindlicher als der vom iPhone.
 

macrami

Mitglied
Mitglied seit
18.02.2014
Beiträge
20
Wenn ein defekt auf die SIM Karte hin deutet wäre dann der Empfang generell schlechter, z.B. bei mir da Heim habe nur Empfang in einem Raum.
 

Oldy62

Mitglied
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
3.327
2 x Nano-sim?

Vielleicht einfach mal gegeneinander tauschen und sehen, ob der Effekt noch da ist?
 

sorportium

Mitglied
Mitglied seit
13.08.2011
Beiträge
21
Schon möglich, es handelt sich um verschiedene Modelle, und da kann der Empfang beim gleich Provider unterschiedlich sein. War das iPhone 4 nicht bekannt für Empfangsprobleme?
 
Oben