congstar hat kein LTE - Nachteil Netzabdeckung?

BB8900

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
678
Guten Morgen!

Meine Frau und ich nutzen jeweils ein iPhone 6s mit congstar und sind mit Netzabdeckung und Geschwindigkeit (max. 14 MBit/s). Die Geschwindigkeit reicht mir mehr als aus, da ich auch im Büro über WLAN verfüge.

Gibt es bezüglich der Netzabdeckung einen Nachteil, wenn man einen Vetrag ohne LTE nutzt? Ich könnte mir vorstellen, dass LTE natürlich weiter ausgebaut wird und 3G, 2G etc. natürlich nicht mehr. So könnte es doch durchaus auch sein, dass ich bei der Netzabdeckung schlechter fahre, als wenn ich einen Vertrag mit LTE hätte, oder? Beispielsweise habe ich kein Netz, weil das alte nicht ausgebaut wird und dort LTE verfügbar wäre?

Besten Dank für eure Meinungen.

Daniel
 

Schwarzbirnensaftkocher

MacUser Mitglied
Mitglied seit
07.10.2015
Beiträge
109
Natürlich hast du eine schlechtere Abdeckung, wenn du kein LTE hast. Schau dir die Telekom Netzabdeckungskarte doch mal an und spiele mit 3G und 4G. Wenn dir 3G reicht, dann würde ich nichts ändern. Angeblich soll sogar 3G für 4G zurückgebaut werden. Da muss auch was dran sein, da bei uns früher voller T Empfang war, jetzt kommt nur noch 1-2 Balken (H+) an und 4G mit voller Power.
 

Gunn

Mitglied
Mitglied seit
29.08.2005
Beiträge
2.113
Vielleicht kannst du noch in den 9ct Tarifbaukasten Postpaid wechseln.
Dieser hat - wenn auch inoffiziell - LTE.
Datenpaket bis 3GB und Minuten oder SMS-Pakete ebenfalls buchbar.
Netzabdeckung grundsätzlich sehr gut.
Telekom Netz halt.
 

BB8900

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
678
Danke für eure Antworten! :)
Na dann sollte ich wohl auf die Telekom umsteigen mit LTE, oder? Obwohl...denke über kurz oder lang müsste Congstar dann wohl auch LTE ins Angebot nehmen, bevor die Kunden wegen schlechtem Netz wegbröckeln?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gunn

Gunn

Mitglied
Mitglied seit
29.08.2005
Beiträge
2.113
Soll nicht mehr gehen.
Probieren!

Danke für eure Antworten! :)
Na dann sollte ich wohl auf die Telekom umsteigen mit LTE, oder? Obwohl...denke über kurz oder lang müsste Congstar dann wohl auch LTE ins Angebot nehmen, bevor die Kunden wegen schlechtem Netz wegbröckeln?
Ich selber bin ja gewechselt. Der Speed ist wirklich deutlich spürbar.
Auch der Empfang ist besser.
ABER - auch deutlich teurer.
Ich denke dass Congstar sich innerhalb des Telekom Konzerns bewusst anders positioniert und man eher damit rechnen muss LTE nur exklusiv bei der Telekom zu erhalten.
 

Holger721

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2010
Beiträge
3.857
Aus dem Grund der 3G Beschränkung bin ich von Congstar zur Telekom gewechselt.
Der Empfang im 3G Netz ist bei uns eher schlechter geworden in den letzten Jahren.
Zudem hat die Telekom ja letztens dieses tolle Neukunden Angebot mit Top Smartphone für 1€ gehabt. (Dazu noch Magenta Eins Vorteil)
Jetzt mit LTE alles Top.
Congstar wird sicher kein LTE bekommen. Denn der eigene Telekom Prepaid Tarif hat ja LTE ;-)
 

BB8900

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
678
Glücklicherweise haben wir beide Prepaid ohne Vertragsbindung und könnten durchaus zur Telekom wechseln... Leider haben die Prepaid-Tarife mit LTE leider nur bis 500MB Datenvolumen...so 600 sollten es schon mindestens sein. :(
 

djofly

Mitglied
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
2.867
Ich habe auch seit ca. 3 Jahren Congstar und das fehlende LTE nervt langsam.
Telekom ist mir aber deutlich zu teuer (gefühlt zahlt man das Doppelte).

Bei 1&1 gibt es LTE im Vodafone Netz noch zum guten Kurs. Ob das besser ist als Congstar 3G?
 

Schwarzbirnensaftkocher

MacUser Mitglied
Mitglied seit
07.10.2015
Beiträge
109
Bei 1+1 gibt es kein LTE im VF Netz!! Nur im E Netz.

Ob VF oder T besser ist, lässt sich doch einigermaßen mit den Netzabdeckungskarten vergleichen. Was mich beim T doch sehr stört ist, dass man innerhalb der Gebäuden teilweise echt miesen Empfang hat. Sollte man beachten, da ist VF eindeutig stärker.
 

djofly

Mitglied
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
2.867
Oh, stimmt, man kann noch zwischen VF und E+ wählen...
E+ hatte ich vorher und brauche ich nie wieder.
 

sonny1406

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2004
Beiträge
966
Warum habe ich denn bei Congstar LTE? Das verstehe ich nicht....
 

minimann

Mitglied
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
2.885
Weil du ggf. noch einen alten Vertrag mit alter SIM hast. Hab ich auch und kann dadurch LTE light nutzen , bei congstar :D

In den neuen Vertragsabschlüssen ist das so wohl nicht mehr.
 

sonny1406

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2004
Beiträge
966
Ich habe einen alten Vertrag, aber gerade für das Lumia ne Nano sim erhalten. Eingelegt und LTE :)
 

MacJunk1e

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2015
Beiträge
169
ich habe einen "normalen" Congstar-Tarif mit den üblichen Konditionen. 100 Min bzw SMS und ne 1 GB-Flat für Daten. Den habe ich seit etwa 2 Jahren und seit 2 Jahren nutze ich an verschiedenen smartphones mit dieser SIM schon immer LTE ohne jede Einschränkung. Es war vom ersten Moment an verfügbar, obwohl nirgends explizit erwähnt.
 

sonny1406

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2004
Beiträge
966
Ich bin mit meinem Congstar auch sehr zufrieden. Sehr gutes Netz und sehr fairer Preis.
 
Oben