Computernamen nachträglich abändern?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Pinguin777, 05.10.2006.

  1. Pinguin777

    Pinguin777 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    habe soeben "The missing sync" zum Datenabgleich zwischen Windows Mobile PDA und Mac mini (Intel) installiert. Programm läuft aber nicht, da der Computername meines Mini mehr als 20 Zeichen umfasst. Der Support von Missing Sync rät, den Computernamen zu kürzen!
    Da ich vermute, dass der Computername in diversen anderen Zusammenhängen aber für den Mac von Bedeutung ist, fürchte ich, dass der Mac mir danach erhebliche Probleme bereiten wird. Oder lässt sich der Name völlig schadlos ohne irgendwelchen Auswirkungen abändern? Dann wäre er ja wirklich just for fun!
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.591
    Zustimmungen:
    61
    Systemeinstellungen --> Sharing

    Da kannste den Computernamen (Gerätename) ändern


    Der dient eigentlich nur zur Kennung, wenn der Rechenr mit anderen Geräten Kommuniziert, eine Umbenennung ist im Normalfall also unproblematisch.
    Ich würde allein darauf achten, daß man nicht irgendwelche exotischen Zeichen dabei verwendet. Ist aber nur so ein Bauchgefühl ;)
     
  3. Prime Rouge

    Prime Rouge Banned

    MacUser seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    meiner heisst "*Vorname*s iMac"
    ich glaub vorher hieß der "*Vorname*s Computer"

    habe nicht feststellen können, dass es irgendwelche probleme durch die umbenennung gab.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen