Computerboxen als Homerec-Abhöre

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von PatBateman, 09.06.2005.

  1. PatBateman

    PatBateman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.07.2004
    Hell-O !
    Ich wollte bald n paar Aufnahmen machen. Ist nicht wirklich professionell das Ganze. Als eher Homerecording.
    Ich habe noch 75 W Aktivboxen, die ich mal bei nem Computer dazugekauft habe. Die klingen eigentlich sehr gut, finde ich.
    Was meint ihr, kann ich die als einigermaßen okaye Abhöre, also Monitor für Aufnahme und Mix nehmen ? Kohle für was Größeres ist nicht recht vorhanden. Einzige Alternative wäre eine Stereoanlage.
    Was meint ihr dazu ?
    Wär nett.
    Der Pat.
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.539
    Zustimmungen:
    648
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Was ist das denn für eine Stereoanlange? ;)
    Kannst du uns Infos über Marke und Modell der Aktivboxen sowie der Stereoanlage geben?

    Für Homerecordung sollte das aber alles reichen, wenn es sich gut anhört.
     
  3. "Gut klingen" heisst meist, dass die Monitore das Klangbild "beschönigen". Ein Nahfeld-Abhörmonitor sollte möglichst neutral in allen Frequenzen abbilden, sonst erlebst du gerne mal eine Überraschung, wenn du die Tracks auf anderen Anlagen hörst.
    Welche Boxen hast du denn (ich meine die 75W aktiv)?

    michael
     
  4. PatBateman

    PatBateman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.07.2004
    Stereoanlage wäre ne ganz normale Kompaktanlage von unserem Gitarristen, die Firma weiß ich leider nicht. Die Aktivboxen haben, wie ich gerade nachsah, auch keine Typenbezeichnung oder gar Firma. FUCK.
    Ich hätte noch ne ca. 60 Gesanganlage anzubieten....?
    Hmmm...any ideas so far ?
     
  5. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.04.2004
    du wirst mit den compi-boxen nicht glücklich, genau so wenig wie mit den hifi-boxen.

    einziger tipp, wenn du wirklich mit dem vorhandenen equipment mischen möchtest. habe immer eine referenz-cd am start, deren sound du "amtlich" findest. dann kannst du vergleichen, vergleichen, ver...

    ansonsten kauf dir halbwegs anständige nahfeld-monitore.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen