Computer gesucht für meinen guten alten Daddy!

  1. mpeterle

    mpeterle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Macuser! Ich weiss, es gab solche Anfragen bestimmt schon mal, da Sie aber individueller Natur sind, habe ich dafür einen neuen Thread aufgemacht.

    Mein Vater, Baujahr 1934, Renter, Schreinermeister und Bundesbahnbeamter hat sich bei mir nach Computern erkundigt. Ich finds toll, dass er sich dafür noch interessiert und möchte ihm dabei helfen und ihm einen Computer schenken.
    'In seiner Laufbahn als Wagenmeister hat er vor Jahren mit Computern zu tun gehabt, allerdings waren das so raumgroße Kästen von Siemens/Nixdorf und wohl nicht vergleichbar mit der Bedienung heutiger Computer. Heute schreibt er seine Korrespondenzen immer mit einer Schreibmaschine :cool:

    Mein Vater hat sein Haus mittlerweile der Familie meiner Schwester vererbt und wohnt mit meiner Mutter in der kleineren Einliegerwohnung, deshalb ist kein separates Arbeitszimmer in der Wohnung vorhanden und der Computer sollte nicht zu groß und zu "häßlich" sein. Ich habe noch einen alten P3 900 MHZ mit einem 19 Röhrenmonitor, den könnt ich wieder flott machen, aber der ist halt groß und häßlich und vll auch laut :(

    Ich würde ihm gern einen Apple schenken, da ich denke, das die Bedienung für ihn einfacher zu erlernen ist. Leider kann ich nur 600 Euro locker machen, vll max. 700 Euro (bin noch Student). Ich habe schonmal an einen alten imac 17" gedacht, weil da der Monitor ja schon direkt dabei ist. Ein mini ist auch gut, nur dazu muß ich ja dann am besten auch einen Flatscreen kaufen, oder doch ein ibook?

    Könnt ihr mir Tipps geben?

    gruß peterle
     
    mpeterle, 11.05.2006
  2. Mitraix

    Mitraix

    Das kommt wohl auch darauf an, was dein guter alter Daddy alles tun will mit seinem neuen Computer...
     
    Mitraix, 11.05.2006
  3. eisman

    eismanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    56
    schau mal unter Kleinanzeigen ( Links oben )
    vieleicht findest du was in dieser Preislage
     
    eisman, 11.05.2006
  4. mpeterle

    mpeterle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    10
    Er möchte mal das Internet "kennenlernen" und darauf schreiben. Ich hätte auch noch eine M$ Office Version für Mac hier liegen. Das Betriebssystem sollte schon OSX sein und nicht älter.
     
    mpeterle, 11.05.2006
  5. DontPanic

    DontPanicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, ich hätte noch einen G4 350MHZ 80 giga festplatte usw. (sollte doch reichen)
    Einwandfrei! Halt nicht mehr der neuste. Über den Preis würden wir uns schnell einig werden da ich nicht viel erwarte :p !!

    Ist halt leider kein IMac.

    Wenn interesse: sagst dus.

    greetz
     
    DontPanic, 11.05.2006
  6. atc

    atcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
    Wie schon oben erwähnt ist es sicher erst einmal wichtig was genau dein Dad damit machen will. Ein iBook würde ich nicht unbedingt nehmen (es sei den er möchte wirklich mobil sein) denn ein grosser Monitor und eine vernünftige, sprich grosse, Tastatur ist sicher bequemer und komfortabler für ihn in seinem Alter.
     
  7. timmm

    timmmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    2
    sehr gute idee, meine großmutter hat auch seit ca. 2 monaten einen mac und bringt sich ohne vorkenntnisse alles selber bei. perfekt für senioren :)

    guck mal bei ebay, da gibts noch g4er-imacs um die 600 euro.
     
    timmm, 11.05.2006
  8. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Nimm Deinen Daddy unauffällig mit zum Apple Händler...
    Was er dann am besten findet, versuchst Du - auch in einer früheren Version - gebraucht zu bekommen.
    Denke auch daran, dass die Auflösung bei manchen Flachbildschirmen sehr klein ist. Das mag - und kann - nicht jeder.
     
    joachim14, 11.05.2006
  9. Gremlin

    GremlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    3
    An dem Mini laufen auch altmodische Röhrenmonitor mit analogem Eingang - nimm doch den kleinen Mini (Core Solo sollte für deinen Dad ja locker reichen) und stell deinen 19er Röhrenmonitor dazu.
    Ob ein Adapter von DVI auf VGA beim Mini beiligt, weiss ich jetzt nicht, das sind aber maximal noch 20 Euro zusätzlich.

    Gremlin
     
    Gremlin, 11.05.2006
  10. atc

    atcMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    4.608
    Zustimmungen:
    189
    Wie macht man denn sowas unauffällig? :D

    ...der Tip ist aber gut.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Computer gesucht meinen
  1. Stefan2711
    Antworten:
    54
    Aufrufe:
    1.919
    Loki Mephisto
    11.04.2017
  2. ApplePowerUser
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    970
    fotostudio1
    13.09.2016
  3. NorTh278
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    772
  4. ancariziel
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    4.204
    mladenmilinovic
    26.08.2009
  5. Blue Island
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    865