Benutzerdefinierte Suche

Compilerwahl in xcode

  1. eatme

    eatme Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Servus.

    Wollte für meine Programmiersachen mal xCode ausprobieren (habe bisher immer mit nem Editor und der Konsole rumgefummelt).

    Ich mache nur Konsolenanwendungen (Numerik, Simulationen) und bin nun auf der Suche, wo ich dem xcode sagen kann, welchen Compiler er nehmen soll, denn ich muss ab und zu wechseln zwischen g++ 3.3, g++4.xx und mpi c++ (für Multiprozessorkram).

    Kann mir einer also kurz beschreiben, wo ich das finden kann, weil ich sonst xcode, seinen Debugger und das ganze recht nett finde.

    Grüße

    Lars
     
    eatme, 26.11.2005
  2. Spacemojo

    SpacemojoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    21
    Hi!

    sudo gcc_select 3.3
    oder
    sudo gcc_select 4.0

    Ich glaube, dass dadurch auch der Compiler, den Xcode verwendet, verändert wird.

    Tobi
     
    Spacemojo, 26.11.2005
  3. eatme

    eatme Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Gut, es muss ja aber nicht immer gcc (pur) sein, wie gesagt.
    Mit Mr Konsole kenn ich mich ja aus, nur wollt ich wissen ob es da auch ne Rumklickalternative in xCode für gibt, denn anstatt dass ich mit sudo das in der Konsole mache kann ich auch gleich den Code in der Konsole compilieren.
     
    eatme, 26.11.2005
  4. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Apfel+I auf das Target und dann unter Rules - hab nicht nachgeschaut, aber da müsste es sein
     
    BalkonSurfer, 26.11.2005
Die Seite wird geladen...