Compact Flash wird immer voller

  1. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    52
    Warum dieses Forum für das Problem?
    Ich denke, dass es OS X ist, das mir die Bilder nicht löscht.

    Ich habe also eine Compact Flash Karte in meiner Kamera und ziehe die Bilder von der Karte in Ordner. Die Bilder, die gerade kopiert wurden, lösche ich und leere dann den Papierkorb.

    Man sieht also keine Bilder mehr im Finder, aber der Speicher auf der Karte vergrößert sich trotzdem nicht.

    Was ist da los und wie behebe ich es?
     
  2. tom's

    tom's MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Versuch doch mal die Karte mit der Kamera zu formatieren.
     
  3. empunkt

    empunkt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    oder den Papierkorb "sicher entleeren". findet sich im Apfelmenü.
    Bei mir funktioniert's auch nur auf diese Weise.
     
  4. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    52
    Das ist genau der Umstand, den ich vermeiden will. Ab und an will ich halt doch mal einige Bilder auf der Karte lassen und die Formatierung verhindert das.

    @empunkt:
    Also "sicher entleeren"? Ich werde mir das merken, danke. Ich hoffe, dass es funktioniert.
     
  5. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    46
    Würfst du die Karte auch richtig aus mit dem auswerfen Symbol bzw. alt-e oder ziehst du das USB-Kamerakabel einfach ab?
     
  6. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    52
    Ich werfe Sie aus.
     
  7. Albus_D

    Albus_D MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    15
    Hast Du schon mal versucht die CF Karte direkt mit Adapter in Dein PB zu stecken?

    Das mache ich immer so, schließe nie die Kamera über Kabel an, und verwalte so meine Bilder.

    Gruß Albus_D
     
  8. Steppenwolf

    Steppenwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2005
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    52
    Ich schließe die Karte auch per Hama Cardreader an.
     
  9. Ich kenne das Problem. Mit meiner Sony-Kamera (Memory Stick) ist es genauso. Mir hilft nur komplettes formatieren.

    Es ist ja auch leider so, dass gelöschte Daten, z. B. auf einem Speicherstick, in einem Windowsrechner noch angezeigt werden (versteckte Dateien anzeigen).
     
  10. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Schon mal Anzeigen und Löschen der Dateien via Terminal versucht?
     
Die Seite wird geladen...