Community Power - wie komme ich an Kontaktdaten (Ebay Betrug)

Diskutiere das Thema Community Power - wie komme ich an Kontaktdaten (Ebay Betrug) im Forum MacUser Bar

  1. Gibbs

    Gibbs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    14.05.2006
    Moin,

    folgende Situation:


    Habe vor einem Monat ein handy bei Ebay für 50 Euro gekauft. Bisher das Gerät nicht erhalten. Der Verkäufer antwortet nicht.

    Ich habe schon versucht über den Namen an eine Telefonnummer zu kommen. Nur leider bin ich bei telefonbuch.de nicht fündig geworden. Die Bank konnte mir aufgrund des Datenschutzes nicht weiterhelfen. Hat von Euch jemand eine Idee, wo ich weiterführende Kontaktinformationen erhalten kann.

    Anwalt kommt bei dem Warenwert natürlich nicht in Frage und der Ebay Käuferschutz trägt auch nur 25 Euro in diesem Fall.


    Danke für Eure Tipps
     
  2. kuestensturm

    kuestensturm Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    15.02.2007
    Hast Du Ebay kontaktiert und Dir die Verkäuferdaten zustellen lassen?
     
  3. Gibbs

    Gibbs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    14.05.2006
    Klar, die Adresse habe ich.

    Bin allerdings auf der Suche nach der Telefonnummer um da mal anzurufen....
     
  4. empreality

    empreality Mitglied

    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    357
    Mitglied seit:
    08.07.2007
    Würde die 25 EUR + Verwarnung des Verkäufers beantragen und gut ist. Vorsicht mit neg. Bewertung, das gibt bei solchen Idioten schnell eine ebenfalls neg. Bewertung mit irgendwelchen Lügen zurück.

    Das alles sind die 25 EUR nicht wert.

    Wenn du einen befreundeten Anwalt hast könntest Du ihn bitten ein giftiges Schreiben rauszuschicken. Aber im Endeffekt ist es nur Bluff und wenn der Typ sturr bleibt wirst Du da nichts erreichen.
     
  5. kuestensturm

    kuestensturm Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    15.02.2007
    Versuch es doch mal bei den Nachbarn. Klingt vielleicht etwas merkwürdig und unkonventionell, aber ich habe mal vor zwei Jahren auf die Art meine Ware erhalten.
     
  6. Gibbs

    Gibbs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    14.05.2006
    Nur nen bissle schwer, den Nachbarn über telefonbuch.de rauszufinden.....oder übersehe ich da was?
     
  7. berndboje

    berndboje MacUser Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    08.08.2007
    Anzeige bei der Polizei solltest du auch erstatten. Und wenn es nur dazu ist, dass es aktenkundig wird, vielleicht bist du ja auch nicht der einzige Betrogene.
     
  8. kuestensturm

    kuestensturm Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    15.02.2007
    Du hast doch die Adresse vom Verkäufer?

    Damit schaust Du mal in den gelben Seiten oder dem Telefonbuch.de welche Nummern sich in der Umgebung finden lassen. In einem Dorf ist diese Vorgehensweise einfach, zugegeben in Berlin oder Hamburg weniger wirksam und ungleich schwerer.
     
  9. Gibbs

    Gibbs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    14.05.2006
    Ich denke in Oberhausen auch ;)
     
  10. kuestensturm

    kuestensturm Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    15.02.2007
    Vielleicht wohnt ein Forenmember in Oberhausen?!

    Das Ohrenfeld sieht aber nicht nach Großstadt aus, da muss sich doch ein Nachbar finden lassen...
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...