Community/Portal-Anwendung in PHP gesucht ...

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von experiment466, 15.05.2006.

  1. experiment466

    experiment466 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Hallo zusammen,

    ich suche für eine Abitursjahrgangs-Seite
    ein kleine fertige Portal/Community-Anwednung
    mit PHP/mySQL.

    Es sollte folgende Funktionalität haben:
    Mitglieder-Profil (Wohnort, Bild etc.), Forum
    Upload für Galerien

    Kennt jemand eine fertige Lösung, die man nur ein bißchen anpassen
    und auf einen Server stellen kann?

    Danke für Eure Hilfe,
    experiment466
     
  2. GhoFi

    GhoFi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.06.2005
    moin,
    hab das ganze mit Mambo, bzw. Joomla gelöst. Dazu das Community Builder Component und ein Galerie-Skript, fertig!
    www.joomlaos.de <-- da findest du eigentlich alles.
    Viel Spaß damit.
    Abi 06 oder Abi 07?
     
  3. experiment466

    experiment466 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.03.2004
    War/ist das Mambo?

    Das ist doch trotzdem relativ aufwändig, oder?



    Seh ich wirklich so jung aus? ;-)
    Abi 1986, wir haben dieses Jahr 20-jähriges .....
     
  4. experiment466

    experiment466 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Habe mir gerade mal die Page angeschaut - ich lade es mal runter - aber soweit ich sehe, kann ich da erst mal ne Menge arbeit reinstecken.

    Geht es nicht noch etwas einfacher?
     
  5. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.827
    Zustimmungen:
    1.425
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Einen schönen Gruß von Abi 87 ;)

    Ein CMS ist schon die einfache Variante! Aber auch die Benutzung will gelernt sein. Es wird immer gern suggeriert mit CMSen sei vieles gelöst. Das stimmt auch, wenn alles steht. Der Weg dahin ist aber ähnlich steinig wie maßgeschneidert programmiern.

    Einfach gibt es in dem Fall nicht wirklich, resp. wenn dann nur unter Verlust von Features/Varianten!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen