com.apple.airport.allow.network.change

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von derBernhard, 20.05.2005.

  1. derBernhard

    derBernhard Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    12.11.2004
    eine Suche nach diesem Begriff führt ins Leere. Der Begriff sei zu allgemein und werde daher ignoriert.

    Naja, auf jeden Fall: dieser Dienst(?) will nach Rückkehr aus dem Ruhezustand, dass ich mich mit der admin-Kennung identifiziere.
    Zur Konfiguration:
    Es gibt 2 Benutzer, einer mit, einer ohne Adminrechte.
    Ich bin im Moment der ohne.
    Ursprünglich gab es einen Benutzer (Standard=admin).
    Ich habe später einen neuen Benutzer angelegt, diesem Admin-Rechte gegeben und sie danach dem ursprünglichen Benutzer weggenommen.
    Normalerweise arbeite ich also ohne admin-Rechte.
    Was auch seltsam ist: Ich habe als admin in den Systemeinstellungen die Netzwerkeinstellungen mit dem kleinen Schloss verriegelt.
    Wenn ich jetzt als Nicht-Admin die Systemeinstellungen öffne, ist das Schloss jedesmal offen.
    Ich könnte wetten, dass sich das System noch irgendwo gemerkt hat, dass ich früher mal der admin war und dadurch irgendwie durcheinander kommt.

    Kann das sein?
    und vor allem, welche .plist muss ich wegwerfen?

    Hat jemand eine Idee?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen