Benutzerdefinierte Suche

Colloquy verhält sich seit dem Update komisch

  1. zeroseven

    zeroseven Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich verwende als IRC Client Colloquy. Nun habe ich auf die neuste Version updated aber es lässt sich nun mit meinem Account nicht mehr richtig starten.

    Folgendes hab ich gemacht:
    - Als normaler User (kein Admin) das update herunter geladen, entpackt und den Colloquy Ordner in den "Programme" Ordner gezogen. Meldung bestätigt das der Ordner bereits existiert und mich dann als Admin identifiziert.
    -> Wenn ich nun Colloquy öffne erscheint es als geöfnetes Programm in der Schnellstartleiste, jedoch erscheint kein Colloquy Fenster!?

    - Ich habe mich dann als Admin angemeldet und da konnte ich Colloquy problemlos starten.

    - Habe danach Colloquy deinstalliert und als normaler User in dem Ordner "Programme" installiert.
    -> gleiches Problem wie oben beschrieben.

    - Habe meinem normalen Useraccount Admin Rechte gegeben.
    -> gleiches Problem wie oben beschrieben.


    Nun bin ich am Ende mit meinem Latein. Habt ihr noch Tips was ich versuchen könnte?

    Ach ja: Mac OSX 3.9.0

    Dominik
     
    zeroseven, 11.05.2005
Die Seite wird geladen...