Code von Bildschirmzeit vergessen - wie zurücksetzen?

Diskutiere das Thema Code von Bildschirmzeit vergessen - wie zurücksetzen? im Forum Mac OS X & macOS.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Simarin

    Simarin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    21.02.2011
    Hallo!
    Habe ein nerviges Problem: Vor einigen Monaten hatte ich die Funktion Bildschirmzeit ausprobiert am Handy - und natürlich dummerweise den Code nicht behalten, weil ich nicht meinen Stnadard-Code verwendet habe...
    Jetzt nervt die Bildschirmzeit-Vorgabe auch am Mac... und so richtig. Ich habe es versucht, es zu deaktivieren. Aber nach zig Eingaben falscher Codes habe ich mittlerweile eine Sperre von 5-15 Minuten bis ich erneut einen neuen Code eintippen kann...
    Ich habe keine Möglichkeit gefunden, den Code mit Hilfe des Admin-Passwortes zurückzusetzen... gleiches Spiel unter iOS.

    Weiß jemand Rat oder eine Möglichkeit, den Code irgendwie zu deaktivieren oder zurückzusetzen? Zb. mit Hilfe der Konsole?

    LG
    Simarin
     
  2. lisanet

    lisanet Mitglied

    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    712
    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Mit einwenig googeln findest du, dass die auf jeden Fall wirksame Methode ist, dein iPhone komplett auf Werkseinstellungen zurück zu setzen und dann halt die notwendigen Apps erneut aus dem Store zu installieren. Das Backup einspielen bringt nichts, da der Code im Backup mit vorhanden ist.

    Alternativ spuckt die Suchmaschine einige Tools aus, die angeblich das ohne einen Werksreset können. Ich bin bei solchen Tools sehr vorsichtig und nutze sie nicht. Ob du es tust, musst du entscheiden. Hier mal 2 Links

    https://www.passfab.com/screen-time/unlock-screen-time-passcode.html

    https://www.iphonebackupextractor.com/de/guides/recover-screen-time-parental-restrictions-passcode/
     
  3. Simarin

    Simarin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    21.02.2011
    Danke dir für deine Antwort.
    Ich habe zuvor schon nach einer Lösung gegoogelt - das war das erste, was ich gemacht Allerdings habe ich kein vernünftiges Ergebnis gefunden. Hätte ich erwähnen sollen.
    Damit ist der Bildschirmzeit-Code was noch besser abgesichert als zahlreiche andere Code :confused:
     
  4. lisanet

    lisanet Mitglied

    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    712
    Mitglied seit:
    05.12.2006
    :confused: den Passcode mit dem du das iPhone sicherst kannst du doch auch nicht so einfach zurück setzten, wenn du ihn vergessen hast. Ich sehe da keine schärfere Einschränkung mit der Bildschirmzeit.
     
  5. matisse

    matisse Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    24.09.2010
    bist du inzwischen weitergekommen !?
    unter iOS 12 funktionierte es z.B. mit Pinfinder & Co. wohl recht zuverlässig, und v.a. kostenlos
    unter iOS 13 verlangen die angebotenen Programme ein Schweinegeld, dafür dass ich den Code EINMAL entfernen will - und danach (hoffentlich) nie wieder brauche

    bleibt ansonsten wohl tatsächlich nur ein vollständiger Reset und danach alles wieder mühsam manuell installieren
     
  6. Simarin

    Simarin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    21.02.2011
    @matisse Danke für die Nachfrage - ich hatte Glück gehabt und mir viel nach einigen Tagen doch noch der richtige code ein... Aber ich finde es von Apple echt schlecht umgesetzt, dass man so einen Code so extrem schwierig zurücksetzen kann und das sogar geräteübergreifend...
     
  7. Schnatterente

    Schnatterente Mitglied

    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    354
    Mitglied seit:
    12.08.2010
    Ist das nicht Sinn eines Codes/Sperre ?
     
  8. Simarin

    Simarin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    21.02.2011
    Nicht schon wieder die selben Neunmalklugen...
     
  9. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    11.472
    Zustimmungen:
    3.236
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Du hast scheinbar noch immer nichts verstanden.
    Ein Code ist ein SCHUTZ. Und wenn es einfach wäre den Schutz zu umgehen, bräuchte man ihn nicht.
     
  10. matisse

    matisse Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    24.09.2010
    selbst FileVault für den kompletten Rechner mit seiner *Superverschlüsselung* kann ich ganz trivial mit nem Wiederherstellungsschlüssel, iCloud-Account, usw. entsperren bzw. rückgängig machen, aber bei diesem selten-dämlichen Code für die unnütze Bildschirmzeit ist nichts dergleichen vorgesehen, z.B. Touch-ID o.ä. ?
     
  11. Simarin

    Simarin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    21.02.2011
    Danke @matisse für deinen Beitrag! Genau darum geht es - es geht um einen Bildschirmcode, der nur dazu dienen soll, bestimmte Zeitlimits für Apps zu setzen, nicht um das Gerät vor unbefugten Zugriff zu schützen.
    @noodyn Ja, ich verstehe immer noch nicht, warum Leute wie du und schnatterente mit imho dummen oberschlauen Belehrungen ankommen und nichts Konstruktives beitragen können...
     
  12. redfootthefence

    redfootthefence Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    195
    Mitglied seit:
    25.04.2016
    Sorry, aber was kann Apple dafür, dass man sich den Code nicht merkt, den selbst man vergibt? Sei er in manchen Augen auch noch so unwichtig... Sowas wird irgendwo festgehalten, kann man ja später löschen oder ändern, wegschmeißen, atomisieren etc...
    Das hat nichts mit dummen Kommentaren zu tun.
     
  13. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    725
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    Nun ja, den Code für die Bildschirm-Zeit vergibt in der Regel ein Elternteil. Und aus Erfahrung weiß ich dass man dann ungern den eigenen Code angibt den man für seine Apple ID nutzt.

    Weswegen ist es dann eigentlich nicht möglich dass ein Elternteil den Code für die Bildschirm-Zeit mit der Apple ID zurücksetzen kann? Oder überhaupt die eigene Apple ID bei einem erwachsenen User die Bildschirm-Zeit zurücksetzen kann? Die geänderte Bildschirm-Zeit ändert ja an sich nichts an dem Zugriff auf das iPhone - es schränkt lediglich die Nutzung pro Tag ein.
     
  14. Simarin

    Simarin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    21.02.2011
    Jup. Und warum ist dieser Code im iOS-Backup mitdabei, sodass selbst das zurückspielen des Backups nicht hilft (und beim Einrichten des Bildschirmcodes wurde man darüber nicht gewarnt)? Und es gibt einige weitere merkwürdige und schlechte Eigenarten des Systems...
    Ich habe in meinem ersten Post geschrieben, dass ich (!) dummerweise (!) den Code vergessen habe, also weiß ich sehr wohl, dass ich einen Fehler gemacht habe. Trotzdem ist die Bildschirmzeit von Apple schlecht umgesetzt und nutzerunfreundlich (nicht nur aus dem einen Grund, mit dem ich mich rumgeärgert habe, sondern auch wegen einigen weiteren).
     
  15. matisse

    matisse Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    24.09.2010
    ich nutze das Phone ausschließlich für mich alleine, mich interessiert auch diese Zeit nicht.

    weiß der Geier, wieso, weshalb, warum ich an dieser Stelle - offenbar - irgendwann nen Code eingegeben hab. Aber aus eben diesem Grund verwende ich - ob ratsam oder nicht - für SIM, Touch-ID, EC, usw. prinzipiell immer die (vermeintlich) selbe Zahl. Dumm nur, dass sie nicht funktioniert, und alle anderen Versuche, die auch nur annähernd dafür noch in Frage kommen könnten, ebenfalls scheitern.

    Bin ich jetzt eben der Dumme, der das wieder komplett neu aufsetzen kann …
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...