cMP Prozessortemperaturen nach Tausch

Lightspeed

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.07.2003
Beiträge
1.744
Hi zusammen,

ich habe gestern meinen 2012er cMP 5.1 auf 5690er Xeons 3.46 ghz umgerüstet und wollte fragen, ob die Temperaturen bei CPU A immer etwas höher sind als bei CPU B. Nicht, dass ich was falsch gemacht habe mit der Kühlpaste oder dem Anschrauben des Kühlkörpers. Laufen tut der Große jetzt perfekt.

Dank im Voraus!
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-08-08 um 10.43.38.png
    Bildschirmfoto 2021-08-08 um 10.43.38.png
    119 KB · Aufrufe: 54
Zuletzt bearbeitet:

SirVikon

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2005
Beiträge
8.441
Das ist richtig so. Wichtiger ist die IO Temperatur. Denn da können die Halterungen leicht und schnell brechen und dann liegt die Kühlung nicht korrekt auf.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.905
Temperaturen sind ok, im Leerlauf ein, zwei Grad zwischen den 3 Prozessor/Kühlkörpermesspunkten ist ideal.

A ist hinten und bekommt Wärme von B und der Northbridge ab.

jetzt ist es zu spät, aber ich mach immer auch die Northbridge Pins neu, das ist die IO. NB Die/Heatsink sollten nicht mehr wie 10 bis 15 Grad auseinander sein.
 

Lightspeed

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.07.2003
Beiträge
1.744
Musste das grad erstmal googeln … danke. Bin mehr der User, weniger der Techniker.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lightspeed

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.07.2003
Beiträge
1.744
So sieht das hier gerade aus ...
Hab gerade bei ifixit den Guide rund um PCB und Heatsink entdeckt. Mist. Hätt ich das vorher gesehen.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-08-08 um 13.25.41.png
    Bildschirmfoto 2021-08-08 um 13.25.41.png
    161,9 KB · Aufrufe: 40

Lightspeed

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.07.2003
Beiträge
1.744
NB Diode zu hoch? Der Abstand zur Heatsink ist ja grad noch im von Dir genannten Bereich.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.905
Delta von 12 Grad ist völlig in Ordnung.

Das sollte man im Auge behalten, die Pins brechen schon mal und dann ist der Kühler nicht mehr fest drauf. Ich hab gerne die Northbridge Diode in der Statusanzeige von MFC.

Bei einem 5.1 ist das Kühler abschrauben kein Drama, im Gegensatz zum 4.1 Dual.
 

Lightspeed

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.07.2003
Beiträge
1.744
Und die 76 Grad als höchste der Temps von allen geht klar?
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.905
ja, die Northbridge kann 90 Grad ab, nur der Kühlkörper muss halt lose fest drauf sein.
( (c) von meinem Gesellen in der Lehrzeit)

das heisst er ist federnd montiert damit der die Ausdehnung des Gehäuses mitmacht. Das ist mit Feder und Kunstoffpin realisiert. Und dieser Kunststoff wird spröde. Alter und hohe Temperaturen...
 

flyproductions

Aktives Mitglied
Registriert
04.11.2004
Beiträge
3.490
Und die 76 Grad als höchste der Temps von allen geht klar?
Bei sommerlichen Umgebungstemperaturen auf jeden Fall. Wenn man was machen will, kann man vielleicht mal den Staub zwischen den Kühllamellen rausblasen. Das bringt oft nochmal 1, 2 Grad.

Ansonsten wird die Northbridge ja unter Last gottseidank nicht wärmer. Im Gegenteil, geht die Temperatur oft sogar ein paar Grad runter, wenn die großen Lüfter unter Last beginnen, hochzudrehen. Also alles im grünen Bereich!
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2005
Beiträge
8.441
Ich habe mit fancontrol die CPU Lüfter auf Minimal 1600 U/min eingestellt um die Northbridge bei ca. 62°C zu halten. Die ging im Leerlauf bei mir auch auf ca. 68°C hoch. Geräuschkulisse bleibt gleich (ich höre die CPU Lüfter mit 1600 U/min nicht) und die Temp geht 5-6°C zurück.
 

Lightspeed

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.07.2003
Beiträge
1.744
Ich denk schon dran, den Kühlkörper jetzt nochmal runterzunehmen und die Reinigung und Kontrolle der Heatsink lt ifixit zu machen. Das wäre mir Wärmeleitpaste wert. Aber … wo bekomme ich die Ersatzklammern her? Hmmm … mal sehen. Jetzt hat der 5.1er schon so viel Zuwendung bekommen … jetzt soll es sich auch lohnen.
Danke allen!
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.905
Nicht weiter laufen lassen, die Northbridge verzieht sich sonst und dann bekommst die nicht mehr gekühlt…
 
Oben Unten